13.12.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Offene Veranstaltung

Eine Generation meldet sich zu Wort

Die Shell Jugendstudie von 2015 und andere Studien beschrieben bis vor kurzem eine Jugend, die ihr Leben zufrieden, optimistisch und - abgesehen von der intensiven Nutzung neuester Kommunikations-Technologien - ziemlich konservativ anging. In der allerletzten Zeit sehen wir jedoch deutliche Veränderungen. Jugendliche beteiligen sich an vorderster Front an den Klima-Protesten und schickten bei der EU-Wahl 2019 die Volksparteien in den Keller, die Grünen aber weit an die Spitze. Zugleich waren sie angesichts sehr guter beruflicher Aussichten freizeit- und genussorientierter und weniger an Leistung und Zukunftsplanungen interessiert. Ein Abend mit dem Sozialforscher, Berater und Mitautor von vier Shell Jugendstudien und anderen Jugendstudien Dr. Thomas Gensicke.

Eine Frage der Perspektive

Der Sozialforscher Dr. Thomas Gensicke hat anhand der Shell-Jugendstudien den Interessenswandel bei jungen Menschen analysiert. Das politische Potenzial der gut ausgebildeten jungen Leute wächst.

Zur Meldung

Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


Programm anzeigen  Zurück


Kontakt

Dr. Thomas König

Fachbereichsleiter

Tel.: +49 711 1640 741
Fax.:+49 711 1640 841
E-Mail