Medien und Medienpädagogik

Veranstaltungen

Stuttgarter Tage der Medienpädagogik

Online: Gemeinsam digital

Teilhabe für ALLE?!

Alle Menschen brauchen Zugang zu den digitalen Entwicklungen. Wie müssen etwa SeniorInnen, Menschen mit Behinderung oder MigrantInnen gestärkt werden, um eine inklusive digitale Welt in die Realität umzusetzen? Wir diskutieren die Hürden und stellen medienpädagogische Lösungsansätze vor.
In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Medienhaus, der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur, der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, dem Landesmedienzentrum, der Landeszentrale für politische Bildung und dem SWR

Programm anzeigen


Anmelden 

Veranstaltungen für ExpertInnen

Akademien im Netz

Das jährliche Treffen lädt dazu ein, durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch und externe Impulse die eigenen Internetauftritte zu optimieren und zukunfts- wie nutzerorientiert zu aktualisieren. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt auf der Professionalisierung von Online- und Hybridauftritten liegen.
Tagung für MitarbeiterInnen kirchlicher Akademien in Zusammenarbeit mit der Akademie Franz Hitze Haus, Münster, und der Katholischen Akademie in Bayern


Programm anfordern


Veranstaltungen für ExpertInnen

15 Jahre Kirche im Web

Wo Kirche digital wächst
Was bleibt vom mehr oder weniger unfreiwilligen Digitalisierungsschub für eine partizipationsoffene kirchliche Kommunikationskultur? In Vorträgen, Workshops und einem Barcamp sollen diese und andere Aktualitäten zu Gesprächen anregen.
Tagung für MitarbeiterInnen kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit der Akademie Franz Hitze Haus, der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz, evangelisch.de, dem Lehrstuhl für Religionspädagogik und Mediendidaktik der Universität Frankfurt am Main und der MDG Medien-Dienstleistung

Programm anzeigen


Anmelden 

Veranstaltungs-Rückschau

13.11.2021, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstaltungen für ExpertInnen

Online: Kirche digital in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Die Online-Tagung geht der Frage nach, wie Kirche und Gemeinden konkret beschaffen sein müssen, damit sie die Chancen iner digitalisierten Welt konstruktiv-kritisch nutzen kann.
In Zusammenarbeit mit der Bischöflichen Medienstiftung, der Expertengruppe Digitalisierung von Diözese und Diözesanrat sowie dem Institut für Fort- und Weiterbildung.

Link zu Programm und Anmeldung

25.10.2021, 17:00 Uhr - 21:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Veranstaltungen für ExpertInnen

Denkraum Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert rasant unser Leben. Anliegen des Denkraumes ist es, neben den technischen Möglichkeiten vor allem den Menschen in den Mittelpunkt der Diskussion zu stellen.
In Zusammenarbeit mit der Bischöflichen Medienstiftung der Diözese
17.03.2021, 09:30 Uhr - 16:15 Uhr
43. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik

Online: Einfluss im Überfluss

Influencer - Stars von heute?!

Influencer gelten Kindern und Jugendlichen als Vorbilder, die ihre Anhänger an nahezu allen Lebenslagen teilhaben lassen. Doch wer sind die Personen dahinter? Wie beeinflussen Influencer die Identitätsfindung und Meinungsbildung von Kindern und Jugendlichen durch Influencer Marketing sowie durch deren Stellungnahme zu politischen und gesellschaftlichen Themen? Wir diskutieren über das Phänomen und die Möglichkeiten des medienpädagogischen Umgangs damit.
In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Medienhaus, der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur, der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und dem SWR

Meldungen anzeigen

Programm anzeigen

Publikationen

Im Dialog – Beiträge aus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart Bd. 1

Aufwachsen mit Medien – Mediensozialisation und -kritik heute.

(41. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik)

Hrsg.: Ulrike Bischof (GMK)/Ingrid Bounin (LMZ)/Julia Kieninger (LFK)/Johannes Kuber (Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart)/Christina Reich (Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart)/Karl-Ulrich Templ (lpb)/Oliver Turecek (SWR)/Susanne Zeltwanger-Canz (Evangelisches Medienhaus GmbH)


Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart  Stuttgart,  2019 ,  75 Seiten

Preis: kostenlos (inkl. Verpackung/Versand)

Das Produkt ist nicht gedruckt lieferbar.



Theologisches Forum – Christentum und Islam

Kritik, Widerspruch, Blasphemie

Anfragen an Christentum und Islam

Hrsg.: Christian Ströbele/Mohammad Gharaibeh/Tobias Specker/Muna Tatari


Verlag Friedrich Pustet  Regensburg,  2017 ,  292 Seiten

ISBN: 978-3-7917-2887-2

Preis: 26,95 € inkl. MwSt. (inkl. Verpackung/Versand)

Bestellen



Restverkauf

Hohenheimer Protokolle 62

Für die Menschendienlichkeit der Medien

Hermann-Josef Schmitz zum Abschied

Hrsg.: Abraham P. Kustermann/Michael C. Hermann


Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart  Stuttgart,  2005 ,  206 Seiten

ISBN: 978-3-926297-94-5

ISBN: 3-926297-94-8

Preis: 2,50 € inkl. MwSt. (inkl. Verpackung/Versand)

Bestellen