Meldungen

Er hat markante, Leib und Seele ansprechende Bauten geschaffen – auch für die Akademie und die Diözese. Jetzt ist der große Stuttgarter Architekt Arno Lederer im Alter von 75 Jahren gestorben.

Weiterlesen

Die Weingartener Sommerakademie widmet sich dem Thema: „Von Bücherwürmern und Eselsohren: Lesekultur und Buchgeschichte vom Papyrus bis zum E-Book." Und sie findet nicht nur im Saale statt.

Weiterlesen

„Geschichten der deutschen Gegenwart", stand als Motto über den Afrika-Gesprächen der Akademie. Denn Menschen mit afrikanischen Wurzeln erleben „koloniales“ Verhalten hierzulande oft bis heute.

Weiterlesen

Ein Jahr nach Vorstellung des Missbrauchsgutachtens für die Erzdiözese München-Freising zieht die Katholische Akademie Bayern am 24. Januar eine Zwischenbilanz – online für alle Interessierten.

 

Weiterlesen

Seminare für angehende Beamt:innen und für Studierende der Sozialen Arbeit finden nicht nur im Hörsaal statt, sondern auch draußen in Gemeinden und Landkreisen, wo konkrete Fragen von Migration und Integration zu klären sind.

Weiterlesen

Ernüchternd: Drei Monate nach Verkündung des Bundesaufnahmeprogramms Afghanistan ist noch keine bedrohte Person, die den Taliban entkommen will, in Deutschland aufgenommen worden.

Weiterlesen

Als „einfacher und bescheidener Arbeiter im Weinberg des Herrn“ sah sich Joseph Ratzinger am 19. April 2005 zum Papst gewählt; fast wie ein einfacher und bescheidener Arbeiter ist er am 5. Januar 2023 zu Grabe getragen worden. In den knapp achtzehn Jahren dazwischen fegten schwere Stürme über und durch diesen Weinberg. Benedikt XVI. versuchte festzuzurren, was sich nur festzurren ließ. Und als er spürte, dass seine Kraft, die Dinge zu halten, für weitere Böen nicht mehr ausreichte, da ging er. 

Weiterlesen

Afrika – eine einzige Problemregion? Wie stellen wir Deutschen uns Afrika vor? Und was halten junge Afrikaner:innen von unserer Sicht auf ihre Dinge? Ein lustiger, nachdenklicher, ernster Abend.

Weiterlesen

Solidarität mit Peru

Engagement als Form politischer Bildung

Peru erleidet eine Staatskrise. Bei Demonstrationen hat es Tote gegeben. Teilnehmende einer Akademie-Veranstaltung drücken ihre Solidarität mit den Menschen in dem Andenstaat aus.

Weiterlesen

Populistische Bewegungen berufen sich auch auf religiöse Motive und Bindekräfte. Von christlicher wie von muslimischer Seite sind die Auswirkungen brisant. Was lässt sich dem entgegensetzen?

Weiterlesen