Meldungen

Die größte Menschenrechtsorganisation Russlands könnte zum Opfer des Putin-Regimes werden. Das Netzwerk ist eng mit Deutschland verbunden – auch mit der Akademie.

Weiterlesen

Das neue Programm der Akademie für die erste Hälfte des Jahres 2022 ist da. Viel Freude beim Schmökern! Aktuelle Ergänzungen finden Sie auf unserer Homepage.

Weiterlesen

Religionen sind oft an gewalttätigen Konflikten beteiligt, jedoch nicht deren Ursache, betonte der Friedensforscher Andreas Hasenclever bei seinem Vortrag im Tagungshaus Weingarten.

Weiterlesen

In der Neuaufnahme der "Wandergespräche" widmet sich Pater Klaus Mertes im Gespräch mit Akademiedirektorin Verena Wodtke-Werner den etwas sperrigeren Themen.

Weiterlesen

Die wachsende religiöse und weltanschauliche Vielfalt bietet für die Religionspolitik und in Handlungsfeldern wie dem Kontext Schule eine Fülle an Herausforderungen, aber auch Chancen.

Weiterlesen

Yi Sun und Xianwei Zhu zeigen im Tagungszentrum Hohenheim unter dem Titel "anderswo" Werke, in denen sich ihre Europa-Erfahrungen mit ihren chinesischen Wurzeln verbinden.

Weiterlesen

Die Jahrestagung der Islamberatung beleuchtet die Rolle der Frauen in Islamgemeinden und schaut dabei auch auf die gesamte Gesellschaft. Ist der Blick auf Musliminnen zu eingeschränkt?

Weiterlesen

Zum fünften Mal erhielten Studierende Einblicke in das Thema Islam in Deutschland und entwickelten dabei Lösungen für konkrete Fragen ihres späteren Berufsalltags in der öffentlichen Verwaltung.

Weiterlesen

Der Arbeitskreis Geschlechtergeschichte der Frühen Neuzeit zeigt, dass das Streben nach Selbstoptimierung eine lange Historie hat. Frauen setzten ihren Körper auch zum Zweck des Machterhalts ein.

Weiterlesen

Beim dritten Politisch-Philosophischen Salon in Hohenheim diskutierten der Tübinger OB Boris Palmer, Risikoforscher Ortwin Renn und die Politikerin Annette Schavan inspirierende Ideen.

Weiterlesen