Migration / Partizipation / Menschenrechte

Veranstaltungen

Weingartener Herbstwoche zum Migrationsrecht

Einwanderung – Flüchtlingsschutz – soziale Teilhabe

Das Seminar für Studierende gibt eine Einführung in aktuelle Fragen der Einwanderung, des Flüchtlingsschutzes sowie der sozialen Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund. Im Dialog mit Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis erarbeiten die Teilnehmer:innen die wichtigsten Teilgebiete des Migrationsrechts und diskutieren grundlegende Problemstellungen aus interdisziplinärer Perspektive.
In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Rechtswissenschaft der Universitäten Gießen und Frankfurt

Programm anzeigen


Anmelden 

Veranstaltungen für ExpertInnen

Integration und öffentliche Verwaltung (1)

Seminar für Studierende

Am Beispiel des Ballungsraums Stuttgart erleben und erfahren die Teilnehmenden die verschiedenen Aspekte von Migration in Theorie und Praxis. Sie werden für künftige Aufgaben in migrations- und integrationsspezifischen Handlungsfeldern in der öffentlichen Verwaltung sensibilisiert und vorbereitet. Ein zweiter Kurs findet vom 6. bis 11. November 2022 statt.
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Programm anfordern


Veranstaltungen für ExpertInnen

Integration und öffentliche Verwaltung (2)

Seminar für Studierende

Am Beispiel des Ballungsraums Stuttgart erleben und erfahren die Teilnehmenden die verschiedenen Aspekte von Migration in Theorie und Praxis. Sie werden für künftige Aufgabenstellungen in migrations- und integrationsspezifischen Handlungsfeldern in der öffentlichen Verwaltung sensibilisiert und vorbereitet.
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Programm anfordern


Veranstaltungs-Rückschau

29.09.2022, 15:00 Uhr – 01.10.2022, 14:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Veranstaltungen für ExpertInnen

Rechtsberaterkonferenz

Die Tagung dient der Fortbildung der Mitglieder der Rechtsberaterkonferenz von Wohlfahrtsverbänden und UNHCR zu Fragen des Asylrechts.
In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der EKD

Programm anzeigen

08.09.2022, 18:00 Uhr – 11.09.2022, 13:00 Uhr, Weingarten
Veranstaltungen für ExpertInnen

Bundeskongress der Refugee Law Clinics Deutschland

Migrationsrecht zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Die aktuell rund 30 Refugee Law Clinics an deutschen Hochschulorten treffen sich zum achten Mal zum bundesweiten Austausch. Im Vordergrund stehen die Weiterentwicklung von Lehre und studentischer sowie ehrenamtlicher Rechtsberatung im Migrationsrecht.
In Zusammenarbeit mit dem Dachverband der Refugee Law Clinics

Programm anzeigen

27.06.2022, 09:30 Uhr - 18:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Offene Veranstaltung

Ahmadiyya in Deutschland

Gesellschaft gemeinsam gestalten
Die Ahmadiyya Muslim Jamaat ist eine kleine Bewegung innerhalb des Islam. In Deutschland wird sie vermehrt als Akteur in Dialogprozessen und kommunalen Handlungsfeldern wahrgenommen. Dennoch ist in der Öffentlichkeit wenig über die AMJ bekannt.
Auf der Tagung werden die Lehre und die Strukturen der Ahmadiyya sowie ihr Verhältnis zu anderen islamischen Strömungen vorgestellt.
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos und der Ahmadiyya Muslim Jamaat

Programm / Meldungen anzeigen

Publikationen

Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht 2021

Migrationsrecht in Zeiten der Pandemie – quo vadis?

Hrsg.: Constantin Hruschka/Constanze Janda/Konstanze Jüngling


Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart  Stuttgart,  2021 ,  129 Seiten

Preis: kostenlos (inkl. Verpackung/Versand)

Das Produkt ist nicht gedruckt lieferbar.

Neuerscheinung



Im Dialog – Beiträge aus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart Bd. 2

Deutsche und europäische Migrationspolitik – Bewährungsprobe für die Menschenrechte

Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht 2019

Hrsg.: Klaus Barwig/Constantin Hruschka/Constanze Janda/Konstanze Jüngling


Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart  Stuttgart,  2019 ,  275 Seiten

Preis: kostenlos (inkl. Verpackung/Versand)

Das Produkt ist nicht gedruckt lieferbar.



Für eine gerechtere Welt: Solidarität in und durch Europa

Gedenkschrift für Christoph Schumacher

Hrsg.: Klaus Barwig/Constanze Janda/Konstanze Jüngling


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2019 ,  226 Seiten

ISBN: 978-3-8487-5788-6

Preis: 54,00 € inkl. MwSt. (inkl. Verpackung/Versand)

Bestellen