Kontakt Belegungsanfrage

Belegungsanfrage für Tagungen
Rezeption Weingarten
Tel.:+49 751 5686 0
Fax:+49 751 5686 222


weingarten@akademie-rs.de 

Belegungsanfrage für Ihre Tagung 

Übernachtung buchen

 

 

Gästestimmen

"Ich will hier leben !!!"

"Thank you very much for lovely days! We will return!" University of Weixjo, Sweden 

"Ein besonderer Tagungsort und eine wunderbare Atmosphäre! Vielen Dank"

"Service, Küche und Ambiente vom Feinsten!"

"Wunderschönes Haus in traumhafter Umgebung"

"I finds "saumässig" schee do"

"Schöne Tage haben wir hier erleben dürfen! Tolles Ambiente mit einer energievollen Atmosphäre. Service war hervorragend!"

"Habe mich wie eine Königin gefühlt!"

"Es war rundherum ein Genuss: für Körper, Geist und Seele. Danke!"

"Ich bin dienstlich viel unterwegs, so kam ich auch nach Weingarten. Eine gelungene Überraschung ist für mich die 2-tägige Übernachtung in diesem Hause. Ich bin begeistert, es passt alles!"

"Tollste Orgelführung ever! Danke"

"Ich wollte schon immer in dieses Gebäude. Ich habe es mir nie so schön vorgestellt, wie es in Wirklichkeit ist. Besonders wenn es dunkel wird und diese Lichter angehen. Ich komme wieder!"

 

Veranstaltungen in Weingarten

08.05. bis 10.05.2015, Fr 10:00 Uhr, bis So 10:00 Uhr, Weingarten
Bodenseefestival
Von Böhmen an den See: Auf den Spuren von Jan Hus
Von Böhmen an den See: Auf den Spuren von Jan Hus
Die Studientagung widmet sich dem auch heute noch als Nationalheld verehrten Böhmen, Jan Hus, der vor 600 Jahren in Konstanz verbrannt wurde. Im Mittelpunkt der Vorträge soll der Weg und Werdegang von Jan Hus aus Böhmen an den See sowie seine Rezeptionsgeschichte stehen. Die Studientagung in Weingarten knüpft an die Veranstaltungen der Akademie innerhalb des Bodenseefestivals an, die bis vor wenigen Jahren regelmäßig stattgefunden haben. Eine Exkursion nach Ravensburg und Konstanz, den letzten Stationen von Jan Hus auf seinem Weg an den See sind neben Experten-Vorträgen und einem Konzertbesuch Bestandteil der Veranstaltung.
 

19.06. bis 20.06.2015, Fr 15:00 Uhr, bis Sa 14:00 Uhr, Weingarten
Evolution oder Schöpfung?
Eine Herausforderung für die Theologie
Evolution oder Schöpfung?
Am Beispiel der Evolution werden Beziehungsmodelle zwischen Naturwissenschaft und Theologie allgemein vorgestellt, aber auch brisante Einzelfragen diskutiert: Verschärft oder entschärft sich etwa die theologisch so schwierige Frage nach den Übeln in einer evolutiven Weltsicht?
Tagung für Studierende in Zusammenarbeit mit dem Fach Katholische Theologie/Religionspädagogik der PH Weingarten
 
26.06. bis 28.06.2015, Fr 15:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr, Weingarten
Krisenhilfe oder Hilfe in Krisen? Entwicklungszusammenarbeit mit Krisenländern
Entwicklungszusammenarbeit im 21. Jahrhundert: Wissenschaft und Praxis im Dialog
Krisenhilfe oder Hilfe in Krisen? Entwicklungszusammenarbeit mit Krisenländern
Zerfallende Staaten unterliegen externen politischen, ökonomischen und militärischen Interventionen und sind intern Spielball undurchschaubarer Machtkämpfe. Was leistet dabei Entwicklungszusammenarbeit?
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) Berlin und der Hochschule Esslingen

 

Programme und Veranstaltungen

 

Seminarticket

Bahn: 99 €-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Tickets bestellen

Tickets abholen  

 

 

Paradies II: Ambivalente Ansichten

Malerei und Zeichnungen von Margret Berger und Roland Stratmann

 

Margret Berger, „Bird of Paradise 1“, 2013, Öl auf Leinwand, 120 x 175 cmAusstellungsdauer:

2. Februar bis 
28. Juni 2015
Ausstellungsort: KUNST-RAUM-AKADEMIE im

Tagungszentrum Hohenheim

mehr   

 

 

Vier Elemente – »Die Luft und die Erde«

 

Katrin Wegemann, »Aufsteigen 16«, Foto: Birgit RichterAusstellungsdauer: 
19. Oktober 2014 bis 
6. Januar 2015
Ausstellungsort: KUNST-RAUM-AKADEMIE im

Tagungshaus Weingarten
mehr

 

 

Belegungsanfrage

Für Ihre Belegungsanfrage füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es ab.
Die Anfrage ist unverbindlich.

Ihre Tagung bei uns in Weingarten