Gütesiegel 2014

HOTELDE Gütesiegel 2014Wir freuen uns über die Top-Bewertung unserer Gäste Bewertungen 

 

 

Kontakt Belegungsanfrage

Belegungsanfrage für Tagungen
Rezeption Weingarten
Tel.:+49 751 5686 0
Fax:+49 751 5686 222


weingarten@akademie-rs.de 

Belegungsanfrage für Ihre Tagung 

Übernachtung buchen

 

 

Gästestimmen aus dem Gästebuch

"Ich will hier leben !!!"

"Thank you very much for lovely days! We will return!" University of Weixjo, Sweden 

"Ein besonderer Tagungsort und eine wunderbare Atmosphäre! Vielen Dank"

"Service, Küche und Ambiente vom Feinsten!"

"Wunderschönes Haus in traumhafter Umgebung"

"I finds "saumässig" schee do"

"Schöne Tage haben wir hier erleben dürfen! Tolles Ambiente mit einer energievollen Atmosphäre. Service war hervorragend!"

"Habe mich wie eine Königin gefühlt!" 

"Es war rundherum ein Genuss: für Körper, Geist und Seele. Danke!"

"Ich bin dienstlich viel unterwegs, so kam ich auch nach Weingarten. Eine gelungene Überraschung ist für mich die 2-tägige Übernachtung in diesem Hause. Ich bin begeistert, es passt alles!"

"Tollste Orgelführung ever! Danke"

"Ich wollte schon immer in dieses Gebäude. Ich habe es mir nie so schön vorgestellt, wie es in Wirklichkeit ist. Besonders wenn es dunkel wird und diese Lichter angehen. Ich komme wieder!"

 

Veranstaltungen in Weingarten

21.02.2016, So 11:00 Uhr, bis 14:00 Uhr, Weingarten
Vernissage
Bedrohte religiöse und kulturelle Vielfalt: Was im Orient auf dem Spiel steht
Fotografien von Katharina Eglau
Bedrohte religiöse und kulturelle Vielfalt: Was im Orient auf dem Spiel steht
Die Flüchtlingsdebatte beschäftigt nicht nur die Politik und die Gesellschaft, sondern auch Künstler. Auf dem Martinsberg in Weingarten leben nunmehr 150 Flüchtlinge auch auf dem Gelände der Akademie. Katharina Eglau zeigt mit den Fotografien, was die Flüchtlinge in ihrer Heimat an Lebensreichtum zurücklassen mussten.
Ausstellungsende 08.05.2016 

07.04. bis 09.04.2016, Do 12:00 Uhr, bis Sa 14:00 Uhr, Weingarten
Materielle Kultur und Sozialprestige im Spätmittelalter
Führungsgruppen in Städten des deutschsprachigen Südwestens
Materielle Kultur und Sozialprestige im Spätmittelalter
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Führungsansprüche in der mittelalterlichen Stadt zu konsolidieren, etwa die Ausschmückung von Kirchen oder die Einschreibung der eigenen Familiengeschichte in die Chronistik einer Stadt. Es sollen Vorbilder und Aushandlungsprozesse dieser Inszenierung hinterfragt und Brüche zwischen tatsächlichem Führungsanspruch und scheinbarer Führungsfunktion untersucht werden.
In Zusammenarbeit mit dem Institut für geschichtliche Landeskunde und historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen und dem Haus der Stadtgeschichte Ravensburg 

10.04. bis 15.04.2016, So 17:00 Uhr, bis Fr 10:00 Uhr, Weingarten
13. Weingartener Woche zum Einwanderungs- und Flüchtlingsrecht
Migration - Integration - Minderheiten
Migration - Integration - Minderheiten
Die Tagung wendet sich an Studierende aus dem deutschsprachigen Raum.
In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld 

Programme und Veranstaltungen

 

Seminarticket

Bahn: 99 €-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Tickets bestellen

Tickets abholen  

 

 

Bedrohte religiöse und kulturelle Vielfalt

Was im Orient auf dem Spiel steht
Fotografien von Katharina Eglau

 

Katharina Eglau, Altstadt von Jemens Hauptstadt Sanaa, die zum Weltkulturerbe gehört.Vernissage: 
21.02.2016, 11 Uhr
Ausstellungsdauer:
21.02. bis 08.05.2016

Ausstellungsort:KUNST-RAUM-AKADEMIE im   

Tagungshaus Weingarten

mehr   

 

 

Maschenprobe

Eine gehäkelte Ausstellung von Katharina Krenkel

Katharina Krenkel, Kathrinchen war allein zu Haus, 2013, Wolle, gehäkelt, gebrannt, geschnitten, 3-teilig, je 50 x 50 cmAusstellungsdauer: 
18.01. bis 24.04.2016
Ausstellungsort: KUNST-RAUM-AKADEMIE im

Tagungszentrum Hohenheim
mehr

 

 

Belegungsanfrage

Für Ihre Belegungsanfrage füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es ab.
Die Anfrage ist unverbindlich.

Ihre Tagung bei uns in Weingarten