15.11.2021, 18:00 Uhr – 28.01.2022, 16:00 Uhr, Weingarten
Offene Veranstaltung

Ausstellung: Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos

Austellungseröffnung im Anschluss an den Vortrag „Heilige Gewalt oder konstruktiver Dialog” am 19.11.2021

Die Ausstellung präsentiert Grundlageninformationen über acht Weltreligionen und deren ethische Botschaften. Sie illustriert die Prinzipien Menschlichkeit, die „Goldene Regel“, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Partnerschaft – und deren Relevanz für die heutige Zeit..
Thematische Klammer bildet die von Hans Küng entwickelte „Weltethos-Idee“: die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen.

Die Ausstellung ist bis 28. Januar 2022 im Tagungshaus Weingarten in den Gängen vor dem Religonspädagogischem Institut zu sehen.
Besuch der Ausstellung: Mo - Fr: 8 - 12 Uhr und auf Anfrage.

In Kooperation mit dem RPI und der EKHG Weingarten im Rahmen der Reihe Begegnung auf dem Martinsberg.

Ausstellungsflyer

Programm Begegnungen auf dem Martinsberg

Ausstellungsflyer  Programm Begegnungen auf dem Martinsberg  Zurück


Kontakt

Dr. Heike Wagner

Leitung des Standortes Weingarten
Fachbereich Internationale Beziehungen

Tel.: +49 751 5686 107

E-Mail

Kurzbiografie / Veröffentlichungen

Themen