Künste

Veranstaltungen

Meilensteine der Kunstgeschichte

Peter Paul Rubens: Superstar des Barock

Programm anzeigen


Anmelden

Veranstaltungs-Dokumentationen

16.04.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Vernissage

Kunst trotz(t) Armut Teil 2

Der zweite Teil der Wanderausstellung wird am Tag darauf im Tagungszentrum in Hohenheim eröffnet. Zu sehen sind dort Bilder. Ziel der Ausstellung ist, den Blick zu schärfen für Menschen, die diskriminiert und ausgegrenzt werden.
Ausstellungsende 29. Juli

Einladungsbroschüre

15.04.2018, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr, Weingarten
Vernissage

Kunst trotz(t) Armut Teil 1

Die zweiteilige Wanderausstellung ermöglicht verschiedene Sichtweisen auf die Themen Armut, Wohnen und Ausgrenzung. Die Künstler kommen aus unterschiedlichen Milieus, teils sind es selbst Betroffene, teils namhafte Künstler. Sie nähern sich dem Thema mit verschiedenen Materialien. Teil 1 dieser Ausstellung findet im Tagungshaus Weingarten statt, gezeigt werden dreidimensionale Objekte.
Ausstellungsende 29. Juli

Einladungsbroschüre

19.03.2018, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Offene Veranstaltung

Es geht immer um alles: Susann Pásztor

Kunstschaffende schauen auf das Leben und die Zeit

Karla muss sterben, unheilbar krank. Sie hat nach einem Sterbebegleiter telefoniert. Fred hat gerade seine Ausbildung als Sterbebegleiter absolviert. Sein erster "Fall". Nur sind die beiden Menschen unterschiedlicher, als es kaum sein könnte: Karla, erfolgreiche Fotografin, Fred, alleinerziehender Vater, auch vom Job nicht sonderlich angetan. Susann Pásztor ist es gelungen, ein lebensvolles Buch zu schreiben, in dem es keine Helden gibt, viele Versager, immer wieder sanfte Ironie und ein Panoptikum der wunderbarsten Gestalten. Darf man beim Thema Sterbebegleitung lachen? Ja, man darf. Und es tut gut, dieses Buch zu lesen. Ein Gesprächs- und Lesungsabend mit dem Literaturwissenschaftler Dr. Michael Krämer und der Autorin Susann Pásztor zu ihrem neuen Buch "Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster". Anschließend gibt es einen kleinen Umtrunk.

Programm anzeigen