Rezeption Hohenheim

Tel.:  +49 711 451034 600
Fax.: +49 711 451034 898
E-Mail

Übernachtung buchen

Belegungsanfrage Hohenheim

Tel.:  +49 711 / 1640 711
Fax.: +49 711 / 1640 811
E-Mail

Belegungsanfrage für Ihre Tagung

Willkommen im Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim

„Begegnungen stiften, Kommunikation anregen."

Täglich nutzen Akademiebesucher, Seminarteilnehmer, Institutionen, Firmen und Privatpersonen unsere modernen Räume in Stuttgart-Hohenheim. Als Tagungshaus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart bieten wir Ihnen eine angenehme Atmosphäre und beste Vorraussetzungen für ihre Veranstaltungen. Seit 2012 ist unser Haus nach der Deutschen Hotelklassifizierung mit "Drei Sternen Superior" ausgezeichnet, was Ausweis für einen guten Ausstattungs-Standard ist.

Veranstaltungen

Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht

Migrationspolitik und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Glaubwürdige Wege aus der Spaltung

Kaum ein Thema polarisiert die Menschen in Deutschland und Europa so stark wie die Frage nach dem Umgang mit MigrantInnen und Schutzbedürftigen. Die Tagung analysiert die aktuellen Entwicklungen und sucht nach glaubwürdigen Angeboten zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts im Sinne einer humanen Migrationsgesellschaft.
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg.

Programm / Dokumentationen anzeigen


Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


Forum jüdische Geschichte

Diversität statt Urbanität

Orte jüdischen Lebens zwischen Zentren und Peripherie

Im Anschluss an die Ergebnisse der Tagung 2019 „Die Stadt als Ort jüdischen Lebens in der Frühen Neuzeit“ soll nun ein größerer geographischer Raum in den Blick genommen werden. Die Vielfalt jüdischer Lebens- und Organisationsformen an diversen Standorten zwischen Dorf und Metropole und die Ablösungsprozesse religiös-kultischer Zentren von örtlicher Urbanität und Zentralität stehen dabei im Fokus.
In Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Forum "Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit“

Programm anzeigen


Anmelden

Veranstaltungen für ExpertInnen

Aleviten in Deutschland

Gesellschaft gemeinsam gestalten

Aleviten sind in Deutschland an vielen Dialogprozessen und kommunalen Handlungsfeldern beteiligt. Dennoch ist vom alevitischen Glauben und seinen Grundlagen in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Auf der Tagung werden sowohl die alevitische Lehre als auch die Strukturen der Aleviten vorgestellt und diskutiert.
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos und dem Verband Alevitische Gemeinde Deutschland

Programm anzeigen


Anmelden