• Viel Lob für Tagungshäuser

    In den Tagungshäusern der Akademie in Stuttgart-Hohenheim und Weingarten fühlen sich die Gäste sehr wohl. Das belegen die sehr guten Bewertungen im Internet. 

    Deshalb: Weitersagen! Wir freuen uns auf Gäste. Die Akademie pflegt Dialog und Gastfreundschaft trotz Corona. Mehr

  • Kunst ist Lebensbereicherung

    Im September zeigt die Akademie in ihren Tagungshäusern Werke von 32 Kunstschaffenden. Viele Werke kann man kaufen und so die KünstlerInnen in dieser schwierigen Zeit unterstützen.

    Mehr zu den Ausstellungen

  • Hubert Kaltenmark, Numberdiary 7.10.2019-8.10.2019 (Indien 3) Malayalam, 2019

  • Claude Wall: DIE GUTE ERNTE IST AUCH FÜR DIE RATTEN DA, 2017

  • Joachim Fleischer: der, die, Anderen 2018

  • Kunst-Care-Paket: Katharina Krenkel und O.W. Himmel

Offene Veranstaltungen

After Work-Gespräch

ONLINE-VERANSTALTUNG: Der Mut steht ihr gut

Antje von Dewitz: „Erfolgreich nachhaltig Wirtschaften - geht das?”

Antje von Dewitz leitet seit 2009 das Familienunternehmen VAUDE. Die promovierte Wirtschaftswissenschaftlierin und vierfache Mutter hat sich zur Aufgabe gemacht, den Outdoor-Ausrüster nachhaltig, sozial verantwortlich und menschlich fair aufzustellen. Deshalb setzt sie sich nicht nur für ein Lieferkettengesetz ein, sondern auch für eine bessere Integration von Geflüchteten in deutsche Unternehmen. Sie schildert Herausforderungen, Hindernisse und Erfolge auf diesem Weg und was die Politik davon lernen kann.

Programm anzeigen


Anmelden

Offene Veranstaltung

ONLINE-VERANSTALTUNG: Alte Feindbilder in neuem Gewand

Antisemitische Verschwörungsmythen und was man ihnen entgegensetzen kann

Antisemitismus bedient sich bei hergebrachten und neuen Verschwörungsmythen und nimmt vielfältige Formen an, von plumper Hetze bis zum populären Rap. Was kann man diesem aktuellen Antisemitismus entgegensetzen? Könnte man bei der biblischen Erzählung von Noah und seinem Sohn Sem beginnen mit ihrem religionsumspannenden Versprechen einer guten Ordnung des Zusammenlebens?
In Zusammenarbeit mit dem Beauftragten des Landes Baden-Württemberg gegen Antisemitismus

Online-Veranstaltung im Anschluss an die video-dokumentierte Diskussionsrunde: https://www.akademie-rs.de/gegen-antisemitismus

Programm

(Video-)Dokumentation


Anmelden

Wir müssen reden über

Sexualmoral

Begleitend zum Synodalen Weg, bieten wir zu jedem Forum des Synodalen Weges eine Veranstaltung bis 2021 an.

Programm anzeigen


Anmelden

Offene Veranstaltung

The Female Dimension of Contemporary Islamic Mysticism

Mystik steht in einem fortwährenden Dialog mit gesellschaftlichen und politischen, kulturellen und ökonomischen Dynamiken. Eine oft wenig beachtete Rolle spielen dabei Frauen sowie Formen eines sozial engagierten Sufismus. Die Tagung stellt diese ins Zentrum und greift dabei aktuelle religionswissenschaftliche Forschungsimpulse auf, die den Blick richten auf visuelle und materielle Aspekte religiöser Praxis.
In Kooperation mit dem Institut d'ethnologie méditerranéenne européenne et comparative, Aix en Provence / Centre national de la recherche scientifique und dem Zentrum für Islamische Theologie der Universität Tübingen
Die Tagung findet in englischer Sprache statt.

Programm

Konferenz-Website


Register (English)

Veranstaltungen für ExpertInnen

Studienwoche

Christlich-Islamische Beziehungen im europäischen Kontext

Die europäische Geschichte ist nicht nur die Geschichte des „christlichen Abendlandes”. Sie ist auch von Judentum und Islam geprägt. Auf welchen ethischen Grundlagen kann das Zusammenleben in Europa gelingen?
In Verbindung mit dem Theologischen Forum Christentum – Islam und in Zusammenarbeit mit der Eugen Biser Stiftung.

Programm anzeigen


Veranstaltungen für ExpertInnen

Aufrecht

Spirituellen Missbrauch aufdecken – Autonomie ermöglichen
Die Tagung wendet sich an alle pastoralen Dienste, pastorale MitarbeiterInnen, Geistliche BegleiterInnen sowie kirchliche MitarbeiterInnen im Bereich Seelsorge, Beratung und Diakonie.
Die Veranstaltung ist für diese Zielgruppe kostenfrei:

Vorabinformation


Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


Veranstaltungen für ExpertInnen

Aufrecht

Spirituellen Missbrauch aufdecken – Autonomie ermöglichen
Die Tagung wendet sich an alle pastoralen Dienste, pastorale MitarbeiterInnen, Geistliche BegleiterInnen sowie kirchliche MitarbeiterInnen im Bereich Seelsorge, Beratung und Diakonie.
Die Veranstaltung ist für diese Zielgruppe kostenfrei:

Vorabinformation


Weingartener Herbstwoche zum Migrationsrecht

Einwanderung – Flüchtlingsschutz – soziale Teilhabe

Das Seminar für Studierende gibt eine Einführung in aktuelle Fragen der Einwanderung, des Flüchtlingsschutzes sowie der sozialen Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund. Im Dialog mit ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis erarbeiten die TeilnehmerInnen die wichtigsten Teilgebiete des Migrationsrechts und diskutieren grundlegende Problemstellungen aus interdisziplinärer Perspektive.
In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Rechtswissenschaft der Universitäten Gießen und Frankfurt

Programm anzeigen


Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


Aktuelles