07.09.2021, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Forum.Naturwissenschaft.Theologie – interaktiv:

Online: Was können wir eigentlich wissen?

Wirklichkeitsdeutung zwischen Wissenschaft und Pseudowissenschaft
In dieser Online-Veranstaltung geht der Soziologe Prof. Dr. Alexander Bogner der Frage nach, welche Kriterien für ein konstruktives Miteinander von Wissenschaft und Gesellschaft gegeben sein müssen. Bogner arbeitet an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und ist zurzeit Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie. Vor kurzem hat er zu dem Thema das Buch „Die Epistemisierung des Politischen“ geschrieben.
In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie im Rheinland

Wieviel Wissenschaft brauchen wir?

Alexander Bogner fragt nach dem konstruktiven Miteinander von Wissenschaft und Gesellschaft - zwischen Wissenschaftsvergötzung und Wissenschaftsleugnung.

Information und Anmeldung

Information und Anmeldung  Zurück