26.04.2021, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Vernissage

Stimme des Lichts

Fotografien von Nicole Ahland

Die in Wiesbaden lebende Fotokünstlerin interessiert sich für das Zusammenspiel von Licht, Raum und Zeit. Für ihre Motive wählt sie menschenleere Orte, die jedoch meist Spuren gelebten Lebens aufweisen. Wir zeigen Arbeiten, die im verlassenen Konventgebäude des Klosters Weingarten hauptsächlich nachts aufgenommen wurden. Die verbliebene Atmosphäre der Ordensbrüder und die durch die Künstlerin wahrgenommenen Emotionen werden zu einer analogen fotografischen Abbildung verdichtet.

Endlich ist es soweit! Das Tagungszentrum Hohenheim öffnet seine Pforten und damit auch die Ausstellung. Ausstellungsende ist der 7. November 2021.

Die Vernissage dieser Fotoausstellung konnte wegen der Pandemie nur online stattfinden. Drei Video-Filme - die Begrüßung der Fachbereichsleiterin für Kunst, die Eröffnungsrednerin und ein Interview mit der Künstlerin - geben Ihnen online einen Einblick.

Online-Vernissage "Stimme des Lichts" von Nicole Ahland

Fast alles anders, Hauptsache Kultur

In pandemischen Zeiten mit hohen Inzidenzzahlen können keine Vernissagen stattfinden. So war für uns vom Fachbereich Kunst schnell klar: Culture goes online.

Zur Meldung

Einladungsbroschüre

Infoblatt


Kontakt

Dr. Ilonka Czerny

Fachbereichsleiterin

Tel.: +49 711 1640 724
Fax.:+49 711 1640 824
E-Mail