28.01.2011, 18:00 Uhr – 30.01.2011, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht

Gleichheit

Im Mittelpunkt stehen die statusrechtlichen Konsequenzen, die sich aus den zurückliegenden Einwanderungsprozessen für die verschiedenen Einwanderergruppen ergeben. Außerdem geht es um die ausländerrechtliche und integrationspolitische Bewertung fortbestehender, auf der Staatsangehörigkeit basierender Differenzierungsgründe.
Tagung in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg
Die Veranstaltung ist leider ausgebucht!

Schriften zum Migrationsrecht Bd. 5

Gleichheit

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2011

Hrsg.: Klaus Barwig/Stephan Beichel-Benedetti/Gisbert Brinkmann


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2012 ,  426 Seiten


Preis: 74,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de


Kontakt

Klaus Barwig

Fachbereichsleiter im Ruhestand

Tel.: +49 711 1640 761
Fax.:+49 711 1640 830
E-Mail