09.01.2010, 14:00 Uhr – 10.01.2010, 14:00 Uhr, Weingarten
Offene Veranstaltung

Gottlos glücklich?

Was religiöser Glaube dem Atheismus voraus hat

Der neue Atheismus hält Religion für falsch und gefährlich. Er gibt sich laut, kämpferisch, siegessicher und setzt auf Breitenwirkung. Welche Auswirkungen hat er tatsächlich, welche Argumente; und was hat der Glaube, was der Atheismus nicht hat?

  • Prof. Dr. Johanna Rahner: Zwischen Projektion und Wahn. Klassische Religionskritik und Neuer Atheismus – ein systematischer Vergleich (Vortrag, Download; Handout, Download)