29.02.2008, 18:00 Uhr – 02.03.2008, 14:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Theologisches Forum Christentum-Islam

Theologisches Forum Christentum-Islam:

Verantwortung für das Leben

Ethik in Christentum und Islam

Die Verantwortung für das eigene wie für das fremde Leben gehört mit zu den Grundlagen theologischer Anthropologie und Ethik in Christentum und Islam. Muslime und Christen sehen sich heute angesichts globaler Krisen (z. B. Bevölkerungswachstum, Klimawandel, Pandemien, Ressourcenverknappung) und der wissenschaftlichen Fortschritte in Medizin und Technik (z. B. Stammzellenforschung, Gentherapie, Pränataldiagnostik) neuen ethischen Fragen und Herausforderungen gegenüber. Schließlich stellt sich Muslimen und Christen gleichermaßen die Frage, wie sie ihre ethischen Prinzipien und Überzeugungen in die gesellschaftlichen, politischen und damit auch rechtlichen Diskussions- und Entscheidungsprozesse einbringen können.

Theologisches Forum Christentum – Islam

Verantwortung für das Leben

Ethik in Christentum und Islam

Hrsg.: Hansjörg Schmid/Andreas Renz/Abdullah Takim/Bülent Ucar


Verlag Friedrich Pustet  Regensburg,  2009 ,  280 Seiten


Preis: 15,99 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)


Programm anzeigen

Programm anzeigen  Zurück