19.05.2006, 15:00 Uhr – 20.05.2006, 17:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Offene Veranstaltung

Erinnern und Gedenken

Paradigmenwechsel 60 Jahre nach Ende der NS-Diktatur?

In Zusammenarbeit mit der Ev. Akademie Bad Boll und dem Verein "Gegen Vergessen - für Demokratie"
Versuche, die NS-Zeit neu zu bewerten, drängen mit dem Anspruch "gesicherter Analysen" in den Vordergrund. Begünstigt ihre Konjunktur einen Paradigmenwechsel in der Betrachtung von Opfern und Tätern? Läuft die "Erweiterung" historischer Perspektiven wie hier so immer auf Austausch des Erinnerten, auf Umwertung von Gedenken hinaus?
In Zusammenarbeit mit der Ev. Akademie Bad Boll und dem Verein "Gegen Vergessen - für Demokratie"

Erinnern und Gedenken – Paradigmenwechsel 60 Jahre nach Ende der NS-Diktatur?

Hrsg.: Karl Giebeler/Abraham Peter Kustermann


Frank & Timme Verlag für wissenschaftliche Literatur  Berlin,  2007 ,  108 Seiten


Preis: 14,80 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de