14.01.2005, 18:00 Uhr – 16.01.2005, 14:00 Uhr
Offene Veranstaltung

Krisenregionen in Lateinamerika

Weingartener Lateinamerikagespräche 2005

Welche wirtschaftlichen und politischen Gründe machen Teile Lateinamerikas krisenanfälliger als andere? Welche Konfliktlösungsstrategien sind erfolgversprechend?

Beiträge zur Lateinamerikaforschung; Bd. 19

Krisenregionen in Lateinamerika

Weingartener Lateinamerika-Gespräche 2005

Hrsg.: Andreas Boeckh/Rainer Öhlschläger


Institut für Iberoamerika-Kunde  Hamburg,  2006 ,  276 Seiten


ISBN: 3-936884-38-2

Preis: 16,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de