Veranstaltungs-Rückschau

    13.04.2009, 17:00 Uhr – 18.04.2009, 13:00 Uhr, Weingarten
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Studienschwerpunkt Einwanderungsrecht

    6. Weingartener Woche

    In Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld, Fachbereich Rechtswissenschaft
    30.01.2009, 18:00 Uhr – 01.02.2009, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Arbeitsmarkt und Zuwanderung

    Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht

    Die Zugänge für Migranten auf die Arbeitsmärkte in Europa und die Qualifizierungschancen der bereits in den Grenzen Europas lebenden Einwanderer stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung.
    In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem DGB-Landesbezirk Baden-Württemberg und dem Diakonischen Werk der Evang. Landeskirche in Württemberg

    Publikationen anzeigen

    30.01.2009, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Netzwerk Migrationsrecht

    Fachtagung
    01.12.2008, 10:00 Uhr – 05.12.2008, 13:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Migration in Deutschland, Österreich und der Schweiz

    Sozialarbeit im Spannungsfeld von Anpassungserwartung und Ablehnung

    Tagung für Studierende der Sozialarbeit und Sozialpädagogik aus dem deutschsprachigen Raum
    27.11.2008, 17:00 Uhr – 29.11.2008, 13:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Flüchtlingsanerkennung und subsidiärer Schutz im europäischen Vergleich

    16. Fortbildungsveranstaltung für VerwaltungsrichterInnen in Zusammenarbeit mit UNHCR
    20.11.2008, 18:00 Uhr – 22.11.2008, 12:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Vom Wachsen der Rechtskultur aus den Wurzeln der Religion(en)

    Der Einfluss des Christentums auf die Entstehung unserer Rechtsordnung ist evident. Kultur- und Rechtsgeschichte wissen ebenso von ponderablen Einflüssen des jüdischen und islamischen Rechts. Die gesellschaftlichen Gegebenheiten lassen deren Eigenkonturen neu ins Blickfeld treten.
    In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Kirchenrecht der Kath.-Theol. Fakultät Tübingen
    Die Veranstaltung fällt leider aus.
    07.11.2008, 18:00 Uhr – 09.11.2008, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Flüchtling oder Migrant?

    Braucht Europa ein neues Migrationsrecht?

    Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht

    Tagung für Studierende und wissenschaftliche MitarbeiterInnen
    01.10.2008, 10:00 Uhr – 02.10.2008, 12:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Integration in Bund und Ländern

    Der 2007 veröffentlichte Nationale Integrationsplan definiert Integration als eine Schlüsselaufgabe der Gesellschaft. Ein Landesintegrationsplan Baden-Württemberg wird bis zum Sommer 2008 erstellt. Darin sind Aufgabenstellungen für die einzelnen Handlungsfelder festgelegt. Die Tagung will eine breite Diskussionsplattform mit den verschiedenen Akteuren im Land bieten.
    Tagung für MitarbeiterInnen von Migrationssozialdiensten, Kommunen und Landkreisen
    In Zusammenarbeit mit der Liga der freien Wohlfahrtspflege Baden-Württemberg

    Die Veranstaltung fällt leider aus.
    06.06.2008, 12:30 Uhr – 07.06.2008, 13:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Rechtsberaterkonferenz

    In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der EKD

    Fachtagung
    23.04.2008, 10:00 Uhr – 24.04.2008, 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Gesellschaft gemeinsam gestalten

    Islamische Vereinigungen als Partner in Baden-Württemberg

    Was ermöglicht, was behindert die Zusammenarbeit von islamischen Vereinigungen, Kirchen und Kommunen? Welche neuen Prozesse können in den Bereichen Bildung, Soziales und interreligiöser Dialog angestoßen werden?
    Abschlusstagung des gleichnamigen von der Robert-Bosch-Stiftung geförderten Projekts
    Abschlusstagung des gleichnamigen von der Robert-Bosch-Stiftung geförderten Projekts

    Dokumentationen / Publikationen anzeigen

    30.03.2008, 17:00 Uhr – 04.04.2008, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Studienschwerpunkt Einwanderungsrecht

    5. Weingartener Woche

    In Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld, Fachbereich Rechtswissenschaft und dem Netzwerk Migrationsrecht
    25.01.2008, 18:00 Uhr – 27.01.2008, 14:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Offene Veranstaltung

    Migration nach Europa - Integration in Europa

    Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht

    Flüchtlingsbewegungen - vor den Toren Europas - in den Ländern des Nahen Ostens und in nordafrikanischen Auffanglagern sowie ein zunehmender Bedarf für Arbeitskräfte ausserhalb der EU sind Schwerpunkte der diesjährigen Tagung.
    In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem DGB-Landesbezirk Baden-Württemberg und dem Diakonischen Werk der Ev. Landeskirche in Württemberg
    24.01.2008, 18:30 Uhr – 25.01.2008, 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Gesprächskreis Ausländer- und Asylrecht

    Expertengespräch
    24.01.2008, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Netzwerk Migrationsrecht

    Fachtagung
    09.11.2007, 18:00 Uhr – 11.11.2007, 14:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Wege aus dem prekären Aufenthalt

    Erste Herbsttagung des Netzwerkes Migration und Recht

    Tagung für Studierende und wissenschaftliche MitarbeiterInnen
    30.09.2007, 09:00 Uhr – 07.10.2007, 22:00 Uhr, Weingarten
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Zukunftsperspektiven von Angehörigen nichtmuslimischer Minderheiten als Flüchtlinge in ausgewählten Nachbarländern des

    Iraks
    24.06.2007, 18:00 Uhr – 26.06.2007, 09:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Widerruf der Flüchtlingseigenschaft für Yeziden und Christen aus der Türkei

    20.03.2007, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Islamischer Religionsunterricht als Schritt zur Integration - "Ministerrunde"

    Perspektiven der Bundesländer

    Während manche Bundesländer auf einen religionskundlichen Islamunterricht setzen, hat Baden-Württemberg mit dem Schuljahr 2006/07 einen eng an Art. 7 Abs. 3 des Grundgesetzes orientierten Schulversuch gestartet. Welche Vorzüge haben die jeweiligen Modelle? Welchen Beitrag leisten sie zur Integration der Muslime?
    24.01.2007, 18:00 Uhr – 25.01.2007, 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Netzwerk "Einwanderungsrecht"

    Konsultaltation für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
    13.12.2006, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr, Linden-Museum Stuttgart
    Offene Veranstaltung

    Koranunterricht auf Deutsch. Sprachwechsel - Konfliktstoff im Moscheeverein?

    Auch Koranschulen unterliegen dem Wandel, zumal eine Reihe von Moscheevereinen inzwischen fest in der hiesigen Gesellschaft verwurzelt sind und sich nicht mehr ausschließlich am Herkunftsland orientieren. Die von bosnischen Muslimen gegründete Islamische Gemeinschaft Stuttgart ist einer der ersten Vereine, die Koranunterricht in deutscher Sprache anbieten. Welche Transformationen und Brüche ergeben sich durch den Sprachwechsel? Welche Perspektiven ergeben sich daraus für das Miteinander von Muslimen mit verschieden nationalem Hintergrund in Deutschland?

    Dokumentationen anzeigen