24.01.2020, 18:00 Uhr – 26.01.2020, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht

Migrationspolitik und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Glaubwürdige Wege aus der Spaltung

Kaum ein Thema polarisiert die Menschen in Deutschland und Europa so stark wie die Frage nach dem Umgang mit MigrantInnen und Schutzbedürftigen. Die Tagung analysiert die aktuellen Entwicklungen und sucht nach glaubwürdigen Angeboten zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts im Sinne einer humanen Migrationsgesellschaft.
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg.

PDF

Folgende Präsentationen und Vorträge wurden zur Verfügung gestellt:

Freitag, 24. Januar 2020:

Tineke Strik, Eröffnungsrede (Vortrag, Download)

Tineke Strik, EU asylum and migration challenges A parliamentary perspective (Präsentation, Download)

Ursula Gräfin Praschma, Deutsche Asylpolitik aus der Sicht des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Text, Download)

Samstag, 25. Januar 2020:

Stefan Marx: Deutsche Migrationspolitik zwischen Humanität und Härte - Input (Präsentation, Download)

Karl Jüsten: Deutsche Migrationspolitik zwischen Humanität und Härte - Input (Redebeitrag, Download)

 Foren I:

Wolfgang Armbruster/Klaus Barwig/Dorothee Frings/Constanze Janda/Manfred Weidmann: Geflüchtete ohne Aufenthaltstitel – (Kein) Bleiberecht durch Arbeit? (Artikel, Download)

Erscheint in: Informationsbrief Ausländerrecht 3/2020, S. 89 ff. Ausführlichere Vorab-Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Redaktion

Hans-Ulrich Benra, Anker-Zentren (Schaubild, Download)

Uwe Berlit, Verlagerung des Schutzes vom BAMF auf die Verwaltungsgerichte? (Vortrag, Download)

Jens Dieckmann, Rechtsmittel und aufenthaltsrechtliche Folgen (Präsentation, Download)

Kirsten Eichler, Wie gewonnen so zerronnen? Erlöschen, Widerruf und Rücknahme des Schutzstatus und die aufenthaltsrechtlichen Folgen (Präsentation, Download)

Ursula Gräfin Praschma, Verlagerung des Schutzes vom BAMF auf die Verwaltungsgerichte? Implikationen und Herausforderungen (Präsentation, Download)

Ingo Kolber, Wiedereinführung von Grenzkontrollen an den Binnengrenzen – Vorübergehend?! (Präsentation, Download)

Michael Kratz, Familiennachzug zu Schutzberechtigten (Präsentation, Download)

Stefan Lehr, Beschäftigungsduldung und Ausbildungsduldung im Aufenthaltsgesetz und ihre Umsetzung am Beispiel von Baden-Württemberg (Text, Download)

Kerstin Müller, Familiennachzug zu Schutzberechtigten (Präsentation, Download)

Gari Pavkovic, Wie können Kommunen zu Integration und gesellschaftlichem Zusammenhalt beitragen? (Präsentation, Download) (Text, Download)

Peter Van der Auweraert, Access to the Asylum Procedure EU‘s External Borders: the example of Croatia and Bosnia and Herzegovina (Präsentation, Download)

 

Foren II:

Wolfgang Armbruster: Ein Asylantrag, eine Klage? (Text, Download)

Ina Bauer: Praktische Fragen des Ausweisungsrechts (Präsentation, Download)

Dorothee Frings, Neuregelung durch das Fachkärfteeinwanderungsgesetz (Text, Download)

Manfred Gerner: Aufklären oder vernebeln? Über die heikle Rolle der Medien in der Migrationsdebatte (Präsentation, Download)

Kees Groenendijk: Strategic Litigation vor dem EUGh in Migrations- und Asylrechtsfällen (Präsentation, Download)

Matthias Henning: Ein Asylantrag, eine Klage? (Präsentation, Download)

Thomas Hildebrandt / Uwe Wusterhausen, Fachkräfteeinwanderungsgesetz (Präsentation, Download)

Katrin Lehmann: Rechtsmittelrecht im Asylverfahren (Präsentation, Download)

Klaus Lörcher, Strategic Litigation vor dem EGMR in Migrations- und Asylrechtsfällen (Präsentation, Download)

Berthold Münch, Rechtsmittelrecht im Asylverfahren (Präsentation, Download)

Tarik Tabbara, Thesen zu den neueren erfolgten und geplanten Änderungen des
Staatsangehörigkeitsgesetzes (Text, Download)

Tarik Tabbara, Synoptische Darstellung ausgewählter Änderungen (bereits erfolgter
und geplanter) im Staatsangehörigkeitsgesetz (Text, Download)

Mengia Tschalaer, Homosexualität als Asylgrund in Deutschland (Präsentation, Download)

Sonntag, 26. Januar 2020

Angelika Nußberger, Staatsangehörigkeit und gesellschaftlicher Zusammenhalt (Text, Download)

Annette Kramme, Arbeitsmarktbeteiligung von Zuwanderinnen und Zuwanderern und Brain-Drain (Vortrag, Download)

Jeanette Michaelle Nintcheu: Arbeitsmarktbeteiligung von Zuwanderern: Aktuelle Entwicklungen & Herausforderungen (Präsentation, Download)

 

 

Über Nacht abgeschoben

Die Landesregierung soll bei Abschiebungungen Spielräume zugunsten der Migranten besser nutzen. Dies fordern Unternehmer, die sich von der Politik bei der Integration unfair behandelt fühlen.

Zur Meldung


Kontakt

Klaus Barwig

Fachbereichsleiter

Tel.: +49 711 1640 761
Fax.:+49 711 1640 830
E-Mail