26.07.2019, 10:00 Uhr - 28.07.2019, 13:00 Uhr, Kloster Heiligkreuztal
Offene Veranstaltung

Geistliche Frauen im Mittelalter

Die Zisterzienserinnen in Heiligkreuztal
Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Heiligkreuztal steht im Mittelpunkt der Tagung, die sich mit den Handlungsspielräumen und der Frömmigkeitspraxis geistlicher Frauen im Mittelalter befasst. ExpertInnen aus unterschiedlichen Disziplinen beleuchten Geschichte, Architektur und Kunstschätze Heiligkreuztals und stellen neue interdisziplinäre Zusammenhänge heraus.
In Zusammenarbeit mit dem Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Stefanusgemeinschaft und Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Inspirierende Spiritualität

Vor 700 Jahren ist das Münster in Heiligkreuztal geweiht worden. Wie die Zisterzienserinnen gelebt haben und was sich von ihrer Spiritualität erhalten hat, war nun Thema einer Tagung.

Zur Meldung

Programm anzeigen

Anmeldung


Kontakt

Dr. Petra Steymans-Kurz

Fachbereichsleiterin

Tel.: +49 711 1640 753
Fax.:+49 711 1640 853
E-Mail