09.03.2018, 15:00 Uhr - 11.03.2018, 12:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Theologisches Forum Christentum - Islam

Welche Macht hat Religion?

Anfragen an Christentum und Islam
Christentum und Islam sind Subjekte, aber auch Objekte der Macht. Die Tagung fragt nach tauglichen Begriffen und Analysen von Macht und ihren Konstellationen in den Religionen. Welche theologischen Traditionen liefern legitimatorische Strategien oder kritische Ressourcen und wie sind diese für unterschiedliche Paxisfelder zu konkretisieren?

Neuerscheinung

Welche Macht hat Religion?

Anfragen an Christentum und Islam

Hrsg.: Christian Ströbele/Tobias Specker/Amir Dziri/Muna Tatari


Friedrich Pustet  Regensburg,  2019 ,  292 Seiten


Preis: 29,95 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de


Auf der Suche nach dem Gemeinsamen

Der interreligiöse Dialog zwischen Christen und Muslimen ist seit langem fester Bestandteil der Akademie-Arbeit. Dieses Jahr fragen wir: „Welche Macht hat Religion?“

Zur Meldung

Islamische Theologie stark nachgefragt

Die Startprobleme für das Studium der islamischen Theologie sind behoben, die Nachfrage ist groß. Beim Theologischen Forum Christentum – Islam wurde eine positive Bilanz gezogen.

Zur Meldung

Entmächtigung und Ermächtigung

„Welche Macht hat Religion?“ und wie können Christentum und Islam mit dem ambivalenten Verhältnis von Religion und Macht umgehen? Darüber hat das Theologische Forum Christentum – Islam diskutiert.

Zur Meldung

Programm