22.04.2016, 16:00 Uhr - 23.04.2016, 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Junge Muslime als Partner

Identitätsprozesse junger Muslime in Deutschland

Junge Muslime in Deutschland erfahren vielfältige Zuschreibungen; unter zahlreichen möglichen Orientierungsmustern wird dabei die Religion oftmals isoliert hervorgehoben. In welchen tatsächlichen Identitätsprozessen erfahren sich junge Muslime heute? Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich dabei? Darüber wird in Zusammenarbeit mit Vertretern dreier muslimischer Jugendverbände diskutiert.

Programm anzeigen Tagungsbericht

Samy Charchira: Den eigenen Handlungsspielraum nicht beschränken (Tagungsbeitrag, Download)

Riem Spielhaus: Wer ist hier Muslim? Von Ausländern zu Muslimen(Powerpoint Präsentation, Link)

 

Identitätsprozesse junger Muslime in Deutschland

Stuttgart. Welche Rolle spielt die islamische Religion, aber auch die Erfahrung in Lebenswelt und Alltag bei der Identitätsfindung junger Muslime? Dieser Frage ist die Fachtagung „Identitätsprozesse junger Muslime“ (vom 22. bis 23. April 2016 im Tagungszentrum Hohenheim) nachgegangen, wozu jetzt eine Dokumentation sowie ein ausführlicher Tagungsbericht vorliegen. Referenten waren unter anderem Prof. Dr. Riem Spielhaus (Göttingen), Sindyan Qasem (Berlin), Dr. Tuba Işɩk (Paderborn), Samy Charchira (Düsseldorf) und Emina Čorbo-Mešić (Stuttgart).

Zur Meldung

Junge Muslime in Deutschland erfahren vielfältige Zuschreibungen; unter zahlreichen möglichen Orientierungsmustern wird dabei die Religion oftmals isoliert hervorgehoben. In welchen tatsächlichen Identitätsprozessen erfahren sich junge Muslime heute? Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich dabei?

Programm anzeigen

Tagungsbericht

© info@foto-eppler.de

Kontakt

Dr. Christian Ströbele

Fachbereichsleiter

Tel.: +49 711 1640 725
Fax.:+49 711 1640 825
E-Mail