20.08.2015, 17:00 Uhr - 23.08.2015, 13:00 Uhr, Weingarten
Veranstaltungen für ExpertInnen

Refugee Law Clinics - Bundesweites Vernetzungstreffen

An zahlreichen Hochschulorten sind Refugee Law Clinics entstanden. Durch eine enge Verzahnung von theoretischer und praktischer Ausbildung im Flüchtlingsrecht werden Studierende bereits während ihres Studiums mit konkreten rechtlichen Problemstellungen von Asylsuchenden konfrontiert. Die erste Veranstaltung dieser Art dient vor allem dem Erfahrungsaustausch.

Programm anzeigen Berichterstattung Radio Vatikan

An mehr als zehn Hochschulorten sind in den vergangenen Jahren Refugee Law Clinics entstanden. Durch eine enge Verzahnung von theoretischer und praktischer Ausbildung im Flüchtlingsrecht werden Studierende bereits während ihres Studiums mit konkreten rechtlichen Problemstellungen von Asylsuchenden konfrontiert und auf die praktische Beratungsarbeit vorbereitet.

Die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist seit langem durch die Weingartener Woche – einem einwöchigen Kompaktseminar zu den verschiedenen Feldern des Migrationsrechts – an der Qualifikation von Studierenden beteiligt. Hieraus hervorgegangen ist das Netzwerk Migrationsrecht, einem bundesweiten Zusammenschluss von mehr als 150 jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Migrationsrecht und benachbarten Studienrichtungen. In den zurückliegenden jährlichen Netzwerktagungen wurden auch jeweils die Entwicklungen der Law Clinics regelmäßig thematisiert und mit großer Aufmerksamkeit registriert. Dies war Anlass für die Akademie, eine Einladung an diejenigen auszusprechen, die in diesem Feld an unterschiedlichen Orten und in unterschiedlichen Funktionen tätig sind.

Die erste gemeinsame Veranstaltung dieser Art dient neben aller elektronischen Vernetzung vor allem dem persönlichen Kennenlernen, dem Erfahrungsaustausch und der gemeinsamen Schulung und Weiterqualifizierung – sowohl der verschiedenen Gruppen als auch der einzelnen Teilnehmenden und nicht zuletzt der Ausbilder.

Ziel soll sein, neben der Erörterung ganz praktischer Fragestellungen eine Handreichung für neue Law Clinics zu erstellen, Anforderungen an die asylrechtliche Beratungsarbeit zu formulieren sowie den ersten Versuch eines „Code of Conduct“ für die Beratung und künftige Formen der Zusammenarbeit zu skizzieren.

Programm anzeigen

Berichterstattung Radio Vatikan


Kontakt

Klaus Barwig

Fachbereichsleiter

Tel.: +49 711 1640 730
Fax.:+49 711 1640 830
E-Mail