21.10.2010, 14:00 Uhr - 24.10.2010, 14:00 Uhr, Weingarten
Veranstaltungen für ExpertInnen

Hexenkinder - Kinderbanden - Straßenkinder

Kindheit und Hexenglaube, Kinder als Opfer und Täter in Hexenprozessen, Straßenkinder und Kinderbanden in der Frühen Neuzeit wie in der Gegenwart, Kinderdevianz im Licht von Jurisprudenz und Pädagogik - damit ist das Arbeitsprogramm einer wissenschaftlichen Studientagung abgesteckt, die auch ein besonderes Jubiläum markiert: Seit 25 Jahren besteht der Arbeitskreis interdisziplinäre Hexenforschung (AKIH).

Hexenforschung Bd. 15

Hexenkinder – Kinderbanden – Straßenkinder

Hrsg.: Wolfgang Behringer/Claudia Opitz-Belakhal


Verlag für Regionalgeschichte  Bielefeld,  2016 ,  472 Seiten


Preis: 29,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de


Hexenkinder – Kinderbanden – Straßenkinder

Wissenschaftliche Studientagung vom 21. bis 24. Oktober in Weingarten zur Problematik von Kindern vor Gericht

Zur Meldung