Veranstaltungs-Rückschau / Dokumentationen

    17.07.2003, $18:0 Uhr - 21:00 Uhr
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Forum Gesellschaftliche Entwicklungen

    In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der
    In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart
    .....
    16.07.2003, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Glaube ohne Gründe?

    Vom späten Wittgenstein zum 'Wittgensteinianismus' in der Religionsphilosophie
    .....
    Die Philosophie Ludwig Wittgensteins bietet inspirierende, oft auch provozierende Gedanken zu Glaube und Ethik. Im Blick auf das Spätwerk und die Wittgenstein-Rezeption in der zeitgenössischen Religionsphilosophie wird darüber hinaus gefragt: Wo sind die Möglichkeiten und Grenzen der Verständigung zwischen Menschen mit unterschiedlichen Weltsichten und Lebenspraktiken?
    14.07.2003, 14:00 Uhr - 18.07.2003, 14:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Kunst und Kultur im Bodenseeraum

    Sommerakademie
    Sommerakademie
    Sommerakademie
    Napoleonische Spuren
    .....
    Sommerakademie - ein anspruchsvolles Bildungs- und Kulturprogramm in sommerlich leichter Form, dieses Mal ganz im Zeichen Napoleon Bonapartes. Im Blick sind dabei die Wirkungen seines politischen Handelns, speziell Säkularisation und Mediatisierung, aber auch sein Nachleben im Umfeld seiner Stieftochter und Schwägerin: der (Ex-)Königin Hortense.
    13.07.2003, $12:0 Uhr - 15:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Tafelfreuden

    Eine Begleitveranstaltung der Ausstellung
    Eine Begleitveranstaltung der Ausstellung Kunst-Genuss
    .....
    Die Veranstaltung wird verschoben.
    11.07.2003, $15:0 Uhr - 18:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Musikforum "Musik im Gottesdienst"

    Im Rahmen des FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK
    Im Rahmen des FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK SCHWÄBISCH GMÜND 2003
    Musik und Liturgie: Ein Kompositionswettbewerb zum Thema 'Leidenschaft'
    .....
    Referenten Prof. Adriana Hölszky, Prof. Johanna Irmscher, Robert Kloker, Dr. Ewald Liska sowie Komponisten der prämierten Wettbewerbskompositionen
    Im Rahmen des FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK SCHWÄBISCH GMÜND 2003
    08.07.2003, 10:00 Uhr - 09.07.2003, 19:00 Uhr
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Kochen als Kunst

    "Gemengsel und Gehäcksel. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teil
    "
    Veranstaltung in Verbindung mit der Ausstellung
    Veranstaltung in Verbindung mit der Ausstellung Kunst-Genuss
    .....
    Nahrungszubereitung ist eine der ältesten Kulturleistungen und hat vielerlei Dimensionen. Der Plastiker Dieter Froelich, der Kochen als Kunstform lehrt, wird in das Thema einführen. Es werden Speisen zubereitet und verkostet. - Veranstaltung in Verbindung mit der Ausstellung 'Kunst-Genuss'.
    Die Veranstaltung wird verschoben.
    06.07.2003, $11:0 Uhr - 13:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Kunst-Genuss

    Eine Eat-Art-Ausstellung
    Eine Eat-Art-Ausstellung
    Eine Eat-Art-Ausstellung mit Werken von Daniel Spoerri, Inge Broska, Ottmar Hörl, Daniel Bräg, Dieter Froelich u.a.
    .....
    Essensprodukte und Speisezutaten, mit unterschiedlichsten Materialien und in diversen Formen gestaltet, ergeben ein vielfältiges künstlerisches Bild von unseren Lebens- bzw. Essensgewohnheiten.
    Ausstellungsende 26. Oktober 2003
    Die Veranstaltung wird verschoben.
    04.07.2003, 14:00 Uhr - 06.07.2003, 14:00 Uhr
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Gesprächskreis zur Landesgeschichte

    Fachtagung mit dem Institut für Geschichtliche
    Fachtagung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universtät Tübingen
    .....
    02.07.2003, 14:00 Uhr - 04.07.2003, 14:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Strategisches Selbstmanagement

    28.06.2003, 10:00 Uhr - 29.06.2003, 13:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Christlicher Imperialismus?

    {Christliche Weltverantwortung im Zeitalter der Globalisierung}
    .....
    Welche politische Praxis müsste heute aus christlichem Glauben erwachsen? Tragen die Antworten aus der Nachkriegszeit noch - oder diejenigen aus den 60-er und 70-er Jahren des letzten Jahrhunderts? Die tiefgreifenden Prozesse der heutigen Globalisierung führen zu neuen Herausforderungen, eröffnen aber auch neue Chancen.
    27.06.2003, Uhr - 29.06.2003, Uhr
    Offene Veranstaltung

    Nützlich, brauchbar, angepasst?

    {Menschenbilder in der Bildung}
    .....
    Die Tagung setzt sich mit den Grundlagen von Bildung in unterschiedlichsten Lebenswelten auseinander und gibt Raum zum Dialog über Konzept, Reform und Vision.
    In Zusammenarbeit mit der Ev. Akademie Bad Boll
    Die Veranstaltung fällt leider aus.
    25.06.2003, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Lebensstile

    Der Zusammenhang von Weltbild und Ethik im Denken Ludwig Wittgensteins
    .....
    Referentin: Dr. Anja Weiberg, Wien
    25.06.2003, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Fachgespräch "Jugendarbeitslosigkeit"

    Fachgespräch in Zusammenarbeit mit der
    Fachgespräch in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Bad Boll
    .....
    21.06.2003, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Reihe "Heilige Schriften und ihre Kulturen"

    "... wie geschrieben steht"
    Verwendung und Verständnis der Heiligen Schrift im Neuen Testament
    .....
    Referent Prof. Dr. Gerd Häfner, München
    Samstagabend in Hohenheim
    19.06.2003, 18:00 Uhr - 21.06.2003, 14:00 Uhr
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Historische Kriminalitätsforschung in der Vormoderne

    Fachtagung mit dem Arbeitskreis Historische
    15.06.2003, 10:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Verantwortung und Schuld

    Tagung zur Uraufführung 'Zug um Zug - Budapest 1944'
    .....
    Die Rettungsbemühungen für die ungarischen Juden, ins Werk gesetzt durch Rudolf Kasztner und seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter des Budapester jüdischen Rettungskomittees Waadah, lösen bis heute heftige Kontroversen aus: Wo liegt in extremen Entscheidungssituationen die Grenze zwischen moralischem Handeln und fragwürdiger Kollaboration? Rudolf Kasztner hat dieser Zwiespalt das Leben gekostet.
    Nach einem Drehbuch von Josef Rölz. Theaterfassung Peter-Jakob Kelting am Schauspiel Staatstheater Stuttgart
    13.06.2003, 15:00 Uhr - 15.06.2003, 14:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Krippe und Kommerz

    Weihnachtsfrieden und Weihnachtsgeschäft
    .....
    04.06.2003, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
    Offene Veranstaltung

    "Außerhalb von Raum und Zeit?"

    Das Mystische in Wittgensteins Tractatus logico-philosophicus und die Erfahrunf des Ersten Weltkrieges
    .....
    Referentin: Dr. Regine Munz, Basel
    03.06.2003, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    "Die anderen Künstler"

    .....
    Im Rahmen des europäischen Jahres der Behinderten präsentieren wir Arbeiten von Menschen mit geistiger Behinderung. Die Werke entstanden im Malatelier der Bildungs- und Begegnungsstätte 'Treffpunkt', Stuttgart, in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für Stuttgart e.V. Am Ende wird der Akademieabend Selektion im Reagenzglas stehen, der sich mit den möglichen Konsequenzen der Biotechnologie beschäftigt.
    Ausstellungsende 22. Juni 2003
    29.05.2003, 14:30 Uhr - 30.05.2003, 14:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Was sagt der Koran? Was sagt die Bibel?

    Gemeinsam in der Schrift des anderen lesen
    .....
    Im Umgang mit Bibel und Koran zeigen sich Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Christentum und Islam. Die Begegnung mit der jeweils anderen Schrift kann Lernprozesse auslösen, die andere Religion, aber auch eigene Probleme, besser zu verstehen.