Veranstaltungs-Rückschau

    19.05.2006, 16:00 Uhr - 20.05.2006, 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Offene Veranstaltung

    Nachhaltigkeit - Strategien in den Kirchen

    Die Veranstaltung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen im kirchlichen Bereich aus dem deutschsprachigen Raum. Ziel ist neben Begegnung und Erfahrungsaustausch eine Standortbestimmung des Themas "Nachhaltigkeit" im Kontext von Sparzwängen und Prioritätendiskussionen.
    In Zusammenarbeit mit dem Diözesanrat der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

    Publikationen anzeigen

    19.05.2006, 15:00 Uhr - 20.05.2006, 17:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Offene Veranstaltung

    Erinnern und Gedenken

    Paradigmenwechsel 60 Jahre nach Ende der NS-Diktatur?
    In Zusammenarbeit mit der Ev. Akademie Bad Boll und dem Verein "Gegen Vergessen - für Demokratie"
    Versuche, die NS-Zeit neu zu bewerten, drängen mit dem Anspruch "gesicherter Analysen" in den Vordergrund. Begünstigt ihre Konjunktur einen Paradigmenwechsel in der Betrachtung von Opfern und Tätern? Läuft die "Erweiterung" historischer Perspektiven wie hier so immer auf Austausch des Erinnerten, auf Umwertung von Gedenken hinaus?
    In Zusammenarbeit mit der Ev. Akademie Bad Boll und dem Verein "Gegen Vergessen - für Demokratie"

    Publikationen anzeigen

    19.05.2006, 16:00 Uhr - 21:30 Uhr
    Offene Veranstaltung

    "Sakrileg" - eine Gotteslästerung?

    16.05.2006, 14:00 Uhr - 18.05.2006, 13:30 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Begleitung und Pflege schwer kranker und sterbender Menschen

    Seminar für KrankenpflegeschülerInnen des Katharinenhospitals Stuttgart
    15.05.2006, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Vernissage

    Anstoß

    Ausstellung zur Fußball-WM 2006
    Die Doppeldeutigkeit des Titels bringen auch die ausgewählten Exponate zum Ausdruck. In Fotografien und Gemälden wird das Thema Fußball von drei Künstlern konzeptuell aufgegriffen, in Bezug zur Kultur gesetzt und mit Machtverhältnissen in Wirtschaftsunternehmen verglichen.
    Ausstellungsende 28. Juli 2006
    12.05.2006, 12:00 Uhr - 13.05.2006, 13:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Rechtsberaterkonferenz

    Frühjahr 2006
    in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der EKD
    10.05.2006, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Kollegiales Coaching II

    Seminar für Menschen in psycho-sozialen Arbeitsfeldern
    05.05.2006, 16:00 Uhr - 07.05.2006, 14:00 Uhr, Weingarten
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Adelsresidenzen in Oberschwaben

    Studientagung
    Oberschwaben ist eine Adelslandschaft, bis heute geprägt vom Repräsentationswillen kleinerer und größerer Herren - am sinnenfälligsten durch prächtige Schlossanlagen. Das Internationale Bodenseefestival 2006 "Adel und Bürgertum" gibt Anlass und Rahmen für diese Studientagung (mit Exkursion) - veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Oberschwaben für Geschichte und Kultur.
    04.05.2006, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Motivation - der Dreh- und Angelpunkt für ein erfolgreiches Team

    Aspekte der Stabilität und Zufriedenheit im Pflegeteam
    Seminartag für Führungs- und Leitungskräfte in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege
    03.05.2006, 10:00 Uhr - 04.05.2006, 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Alt werden in der neuen Heimat

    Eine Herausforderung für das kommunale Zusammenleben mit Muslimen
    Muslimische Gräberfelder sowie eine kultursensible Pflege in Altenheimen und Krankenhäusern sind vielerorts immer noch keine Selbstverständlichkeit. Wie können auf kommunaler Ebene gemeinsam mit den Betroffenen zukunftsweisende Lösungen erarbeitet werden?
    Fachtagung in Zusammenarbeit mit dem Islam-Projekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Dokumentationen anzeigen

    27.04.2006, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Offene Veranstaltung

    Mitgliederversammlung der Vereinigung von Freunden und Förderern der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttart

    26.04.2006, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Globalisierung

    Expertengespräch
    Die Veranstaltung fällt leider aus.
    24.04.2006, 11:00 Uhr - 26.04.2006, 17:00 Uhr, Weingarten
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Soziale Kompetenz

    Verhalten steuert den Erfolg
    Seminar für Führungskräfte
    21.04.2006, 10:00 Uhr - 23.04.2006, 15:00 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Seminarprogramm Journalismus-Schreibpraxis III

    20.04.2006, 18:00 Uhr - 22.04.2006, 14:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Neuere Forschungen zu hagiographischen Fragen

    Fachtagung mit dem Arbeitskreis für hagiographische Fragen
    08.04.2006, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    "Ohne Visionen geht ein Volk zugrunde." (Spr 28,19)

    Perspektive Sozialstaat

    Die katholische Soziallehre und die Neujustierung des sozialen Staates
    Samstagabend in Hohenheim
    Referent Prof. Dr. Alois Baumgartner, München
    Samstagabend in Hohenheim
    07.04.2006, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Offene Veranstaltung

    nachgefragt -

    im Gespräch mit Susanne Eisenmann
    Hohenheimer Kunst-Diskurs
    Die Stuttgarter Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, seit 1. Juli 2005 im Amt, vertritt die Meinung, Kultur sei von "entscheidender Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit der Stadt". Kulturpolitische Perspektiven in Stuttgart sowie mögliche Synergien zwischen kulturellen Einrichtungen von Kirche und Stadt sollen diskutiert werden.
    Die Veranstaltung fällt leider aus.
    05.04.2006, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    "Sozialmanagement"

    03.04.2006, 10:00 Uhr - 07.04.2006, 15:00 Uhr
    Offene Veranstaltung

    Wissenschaftsjournalismus

    Seminarprogramm Journalismus
    02.04.2006, 17:00 Uhr - 08.04.2006, 13:00 Uhr
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Studienschwerpunkt Einwanderungsrecht

    3. Weingartener Woche
    In Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld