Veranstaltungs-Rückschau / Dokumentationen

    12.12.2016, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Islam in der Schule

    Fachtagung für die Leiterinnen und Leiter von Schulen mit islamischem Religionsunterricht in Baden-Württemberg
    In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, gefördert durch die Robert Bosch Stiftung.

    Programm anzeigen

    09.12.2016, 18:00 Uhr - 11.12.2016, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Friedliches Zusammenleben in Afrika im Geiste Abrahams

    Der Beitrag der Religionen zu Toleranz und Verständigung
    Die abrahamitischen Religionen bieten vielfältige Ressourcen zu Toleranz und Verständigung. Wie sind diese zu erschließen und für interreligiöse Verständigungsprozesse anwendbar zu machen? Welche spezifischen Herausforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten ergeben sich dabei im Blick auf die Situation in Afrika? Hier setzt das Projekt "Pactum Africanum" an, über dessen Anliegen bei dieser Tagung gemeinsam mit Experten aus den Theologien und einschlägigen Fachwissenschaften sowie Praxisakteuren diskutiert wird.
    In Zusammenarbeit mit Pactum Africanum e.V. und dem Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart

    Aktuelles Programm

    05.12.2016, 13:00 Uhr - 09.12.2016, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Migration in Deutschland, Österreich und den Niederlanden

    Sozialarbeit im Spannungsfeld von Anpassungserwartung und Ablehnung
    Das jährlich stattfindende Kompaktseminar für Studierende der Sozialarbeit und Sozialpädagogik soll Gelegenheit geben, am Beispiel des Ballungsraumes Stuttgart die vielschichtigen Aspekte von Migration und die vielfältigen Unterstützungssysteme kennen zu lernen.
    In Zusammenarbeit mit den Hochschulen Ravensburg-Weingarten, Dornbirn, Enschede/NL, Freiburg/Br. und Ludwigsburg

    Programm anzeigen

    02.12.2016, 18:00 Uhr - 04.12.2016, 14:00 Uhr, Weingarten
    Weingartener Afrikagespräche 2016

    Islamische Wohltätigkeit und Entwicklungszusammenarbeit

    Wohltätigkeit nimmt eine zentrale Rolle im Islam ein und islamische Nicht-Regierungsorganisationen sind etablierte Akteure in der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika. Die Tagung gibt einen Überblick über islamische Wohltätigkeit und deren Ausprägung in Afrika sowie Einblicke in die Arbeit islamischer NGOs.

    In Zusammenarbeit mit dem Institut für Afrikastudien (IAS) der Universität Bayreuth
    Die Veranstaltung fällt leider aus.
    30.11.2016, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Vortrag zum (Miss-)Verständnis von Kultur

    "Kultur, kulturelle Differenz, Interkulturalität - was ist das?"
    Kultur ist in aller Munde - viel wird geredet von der "Kultur der Anderen", der "eigenen Kultur" und von damit verbundenen Werten. Unsere Vorstellung von Kultur ist wichtig, wenn wir Verunsicherungen, Ängste und Fremdheit verstehen und begegnen wollen. Doch was ist das eigentlich Kultur? Was ist kulturelle Differenz?
    Der Vortrag gibt einen Einblick in Vorstellungen von Kultur und erläutert deren Bedeutung für die Praxis.

    Programm anzeigen

    29.11.2016, 17:00 Uhr - 30.11.2016, 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Beiträge der Religionen zum Frieden

    Ein Symposion zu Ehren von Pater Francis Xavier D'Sa SJ (* 29.11.1936)
    "Den anderen so verstehen, wie er sich selbst versteht - damit er lernt, mich zu verstehen, wie ich mich selbst verstehe." Dieser Leitgedanke prägt das Denken und Wirken von Francis X. D'Sa (* 1936), Jesuitenpater und international renommierter Theologe und Religionswissenschaftler. Für den Dialog zwischen den Religionen und Kulturen bietet er vielfältige Anregungen, die bei diesem Symposium aufgegriffen und diskutiert werden.
    In Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsbeauftragten der Diözese Rottenburg-Stuttgart

    Programm / Dokumentationen anzeigen

    28.11.2016, 14:00 Uhr - 02.12.2016, 13:00 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Zielorientierte Moderation

    Meetings und Workshops einladend und zielführend moderieren

    Programm anzeigen

    25.11.2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Stuttgart
    Reihe: Über die Dunkelheit

    "Ich schaffe Finsternis und Unheil" (Jes 45,7)

    Über die dunklen Seiten Gottes und des Menschen
    Kann es sein, dass die gute Macht Gottes auch Finsternis und Unheil schafft? Wird die Antwort auf diese Frage für immer im Dunkeln bleiben? Dabei enthält die Dunkelheit Gottes aber auch die Geheimnishaftigkeit seiner Liebe. Der Philosoph Jörg Splett stellt sich der Verborgenheit Gottes.
    Zweiter Teil der Veranstaltungsreihe "Über die Dunkelheit“. Der dritte Teil folgt 2017.
    In Zusammenarbeit mit dem Haus der Katholischen Kirche

    Programm anzeigen

    25.11.2016, 14:00 Uhr - 26.11.2016, 16:00 Uhr, Weingarten
    Academica in triangolo

    Männer und Care

    Männer pflegen auch Angehörige, Männer übernehmen auch Verantwortung für Familie und Kinder: Sie engagieren sich in der Care-Arbeit in steigendem Maße. Vor welche spezifischen Probleme und Anforderungen stellt dieses Engagement Männer in ihrer Lebenswelt und hinsichtlich ihrer Identität? Wie lässt sich dies mit den Notwendigkeiten des Self-Care vereinbaren? In Zusammenarbeit mit Evangelischer Akademie Bad Boll, Evangelischem Männernetzwerk Württemberg, Bischöflichem Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart Fachbereich Männer
    Die Veranstaltung wird verschoben.
    24.11.2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Nachgefragt - Abendgespräche zu Gesellschaft, Religion und Politik

    Kinder machen. Neue Reproduktionstechnologien und die Ordnung der Familie

    Die Techniken der Reproduktionsmedizin entwickeln sich rasant - und mit ihnen die Einstellungen zur künstlichen Befruchtung. Was bedeutet das für Famile und Gesellschaft?
    Es referiert der Kulturwissenschaftler und Journalist Prof. Dr. Andreas Bernard, Lüneburg
    Die Veranstaltung fällt leider aus.
    23.11.2016, 09:30 Uhr - 25.11.2016, 13:00 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Neues Begutachtungs-Assessment – die fünf Pflegegrade

    Die Überarbeitung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs mit Anwendung des Neuen Begutachtungs-Assessments (NBA) und die Überleitung der Pflegestufen in Pflegegrade zum 01.01.2017 stellt die Pflege vor neue und große Herausforderungen. Schaffen Sie durch angemessene Pflegegrade Zeitressourcen in der Pflege und Betreuung! Das Seminar basiert komplett auf den Inhalten des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs / NBA und beinhaltet einen Praxisteil

    Programm anzeigen

    21.11.2016, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Offene Veranstaltung

    Vereinigung von Freunden und Förderern der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.

    Mitgliederversammlung
    19.11.2016, 20:15 Uhr - 22:00 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Samin vs. Semen

    Film zum Kampf von Bauern auf Java mit Filmgespräch
    Der Dokumentarfilm des indonesischen Filmemachers Dandhy Dwi Laksono schildert den Kampf von Bauern auf der Insel Java gegen die Zerstörung ihrer Lebensgrundlage durch Zementfabriken. Sie leben am Fuß des Kendeng-Karstgebirges, das u.a. wegen zahlreicher Wasserspeicher und seiner einzigartigen Flora und Fauna unersetzbar ist. Doch der geplante Bau mehrerer Zementfabriken droht den Kendeng-Karst zu zerstören. Ein breites Bündnis von Bauern macht dagegen mobil. Eine entscheidende Rolle spielen dabei Frauen.

    Filmvorführung im Kommunalen Kino "Linse" (http://www.kulturzentrum-linse.de/)
    19.11.2016, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Regionaltreffen der Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik

    Im Bild das Bildlose darstellen

    Zum 650. Todestag des seligen Heinrich Seuse
    Der bei den Dominikanern in Konstanz im Alter von 13 Jahren eingetretene Seuse wirkte vor allem in den Frauenkonventen seines Ordens am Oberrhein und in der Schweiz; er starb am 25. Januar 1366 in Ulm. Gerühmt wird sein reicher und differenzierter Wortschatz sowie seine Reflexion des Grundproblems mystischer Rede, im Bild das Bildlose darzustellen. Grundlegend für Seuses Frömmigkeit war die Verehrung des Namens Jesu.

    Programm / Dokumentationen anzeigen

    18.11.2016, 15:00 Uhr - 20.11.2016, 14:00 Uhr, Weingarten
    Weingartener Asiengespräche 2016

    Asien im Fokus: Souveränität, Sicherheit, Nachhaltigkeit?

    Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen in Asien werden sowohl Fragen nachhaltiger Entwicklung als auch politische Themen wie Stabilität, Sicherheit, Migration und Flucht in der Region diskutiert.

    In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Internationale Beziehungen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, dem Institut für Politikwissenschaft der Philipps-Universität Marburg und dem Lehrstuhl für Vergleichende Entwicklungs- und Kulturforschung der Universität Passau.

    Programm anzeigen

    17.11.2016, 18:00 Uhr - 18.11.2016, 17:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Flüchtlingsschutz in Zeiten hoher Zugangszahlen

    Herausforderungen für Recht und Praxis
    24. Fortbildungstagung für Verwaltungsrichterinnen und -richter
    Die jährlich stattfindende Veranstaltung wendet sich an VerwaltungsrichterInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
    In Zusammenarbeit mit UNHCR unter Beteiligung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

    Programm anzeigen

    15.11.2016, 10:00 Uhr - 19:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Islamberatung im kommunalen Kontext: Einblicke und Zwischenbilanz

    Muslime als Partner in Baden-Württemberg

    Thementagung der Islamberatung
    Ausgehend von den Ergebnissen des Projekts "Muslime als Partner in Baden-Württemberg“ geht es darum, wie muslimische Organisationen in kommunale Kontexte besser eingebunden werden können. Wo und mit welchen Akteuren ist eine Zusammenarbeit möglich? Wie kann sie sinnvoll angegangen werden? Welche gemeinsamen Ziele gibt es, welche Potentiale können gestärkt werden? Wie können mögliche Barrieren oder Vorbehalte überwunden werden?
    In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung und der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

    Programm anzeigen

    14.11.2016, 14:00 Uhr - 17.11.2016, 14:00 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Konflikt-Mediation in Unternehmen und Organisationen

    Programm anzeigen

    12.11.2016, 14:00 Uhr - 13.11.2016, 16:00 Uhr, Weingarten
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    ready.study.go

    Mentoring für SchülerInnen und Studierende
    Was ist mein Berufsziel? Was sind meine Talente? Wie gehe ich meinen Weg? Auf diese und weitere Fragen werden gemeinsam Antworten gesucht und Ideen gesammelt, die die Persönlichkeit und Fähigkeiten der TeilnehmerInnen berücksichtigen.
    In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Ines Weber

    Details anzeigen

    11.11.2016, 18:00 Uhr - 13.11.2016, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Veranstaltungen für ExpertInnen

    Dynamiken in Einwanderungsgesellschaften

    10. Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht
    Im Zentrum stehen vor allem Fragen des rechtlichen Umgangs mit (institutionellem) Rassismus, rechtlicher Inklusion und der Zugänge zu den Einwanderungsgesellschaften in Europa. Beleuchtet wird dabei die Dynamik zwischen Akteuren (z.B. MigrantInnen, Gerichten, RechtsberaterInnen etc.) und Strukturen.
    In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Migrationsrecht

    Programm / Dokumentationen anzeigen