Meldungen

„Säkular und religiös – Herausforderungen für islamische und christliche Theologie“ – unter diesem Motto hat vom 1. bis 3. März das 16. Theologische Forum Christentum-Islam stattgefunden.

Weiterlesen

Neue Ausstellung im Tagungshaus Weingarten eröffnet: Anja Luithles zeigt „Das Glück im Fall“ - Objekte und Bilder aus 20 Jahren, die glücklich machen sollen.

Weiterlesen

Volles Haus bei der Vernissage: Auf großes Interesse ist die Mitmach-Ausstellung gestoßen zum Thema: Wie sieht Glück aus? Bis 19. Mai sind 32 ganz unterschiedliche Lieblingsbilder zu sehen.

Weiterlesen

„Nachgefragt“ in der Staatsgalerie: Kunst-Staatssekretärin Petra Olschowski und der Rechtsextremismus-Experte Professor Hajo Funke diskutierten - moderiert von Dr. Ilonka Czerny, Fachbereichsleiterin Kunst an der Akademie - über den Einfluss der Neuen Rechten und der AfD auf Kunst und Kultur.

Weiterlesen

Die Abendveranstaltung zeigte Sichtweisen der Kunst, betrachtete die Historie des Frauenwahlrechts und diskutierte die aktuelle politische Situation von Frauen.

Weiterlesen

Ist der Gesetzentwurf zur Einwanderung von Fachkräften ein politischer Paradigmenwechsel oder doch wieder Ausdruck von Abschottungswünschen? Darüber ist bei den 35. Hohenheimer Tagen zum Migrationsrecht kontrovers diskutiert worden.

Weiterlesen

Der Freiburger Genexperte Toni Cathomen und Bischof Fürst haben im voll besetzten großen Saal des Tagungshauses Stuttgart-Hohenheim über Genscheren und ihre Folgen diskutiert.

Weiterlesen

Fast alle christliche Glaubenstraditionen pflegen ökumenischen Dialog. Nicht so Orthodoxe und "Unierte". Mit einer Tagung möchte die Akademie nun einen Gesprächsfaden knüpfen.

Weiterlesen

Der frühere Oberbürgermeister von Weingarten, Gerd Gerber, ist am 30. Dezember 2018 nach schwerer Krankheit gestorben. Der 74-Jährige war seit 2008 Mitglied im Kuratorium der Akademie.

Weiterlesen

Die Akademie baut ihr Informationsangebot zum Islam aus. Aus dem Projektbereich von Dr. Hussein Hamdan ist ein Fachbereich geworden: „Muslime in Deutschland – Gesellschaft gemeinem gestalten“.

Weiterlesen