Urlaubsorte einmal anders

Unter diesem Motto hat Fachbereichsleiter Heinz-Hermann Peitz das diesjährige Philosophiefestival in den Allgäuer Alpen besucht und im Video interessante Einsichten in das Thema KI mitgebracht.

Das dritte Philosophiefestival in den Allgäuer Alpen diskutierte vom 22.06. bis 26.06.2022 “Chancen und Herausforderungen” der Künstlichen Intelligenz (KI). Acht Referent:innen luden zu sieben Tagungsorten ein “im Tal und auf der Höh'”. Es zeigte sich wieder einmal, dass ein landschaftlich beeindruckendes Panorama nicht in Konkurrenz zu intensivem Diskurs steht, ganz im Gegenteil. Das Video dokumentiert eine Auswahl der vielfältigen Beiträge.

Video und Ausführlicher Bericht im Forum Grenzfragen