Meldungen

Wie gestaltete sich das religiöse Leben in Oberschwaben am Vorabend der Reformation? Mit dieser Frage hat sich eine Tagung in Weingarten auseinander gesetzt.

Weiterlesen

Aus Anlass des 100-Jahr-Jubiläums des Frauenwahlrechts haben ExpertInnen über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Gleichstellung von Frauen in der Kirche diskutiert.

Weiterlesen

Vom Nordkaukasus her scheint die salafistische Terrorgefahr zu wachsen. Davon ist auch Deutschland betroffen. ExpertInnen haben in Hohenheim über die Konsequenzen diskutiert.

Weiterlesen

Die 42. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik beschäftigten sich mit der Frage, wie in Zeiten von Fake News und Desinformation seriöse Informationen vermittelt werden können.

Weiterlesen

Eine Religionslehrer-Tagung hat sich mit der Frage befasst, wie Religion und Ethik Kindern vermittelt werden kann, wenn ein religiöses Bekenntnis nicht mehr selbstverständlich ist.

Weiterlesen

Mehr als 200 Künstlerinnen und Künstler haben in der Sankt Antoniuskirche und im Tagungszentrum der Akademie ihren traditionellen Aschermittwoch gefeiert - mit dem Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil als Ehrengast.

Weiterlesen

Das Leben älterer Menschen heute ist bunt. Sie sind keine homogene Gruppe und haben unterschiedliche Erwartungen an ihr soziales Umfeld, die Kommune und die Kirche. Darauf muss sich die Kirche einstellen.

Weiterlesen

„Säkular und religiös – Herausforderungen für islamische und christliche Theologie“ – unter diesem Motto hat vom 1. bis 3. März das 16. Theologische Forum Christentum-Islam stattgefunden.

Weiterlesen

Neue Ausstellung im Tagungshaus Weingarten eröffnet: Anja Luithles zeigt „Das Glück im Fall“ - Objekte und Bilder aus 20 Jahren, die glücklich machen sollen.

Weiterlesen

Volles Haus bei der Vernissage: Auf großes Interesse ist die Mitmach-Ausstellung gestoßen zum Thema: Wie sieht Glück aus? Bis 19. Mai sind 32 ganz unterschiedliche Lieblingsbilder zu sehen.

Weiterlesen