Meldungen

Entwicklungspsychologische Kenntnisse sind gute Voraussetzungen, die Entstehung von Gottesbildern bei Kindern zu verstehen und auch späteren Glaubenskrisen wirkungsvoll begegnen zu können.

Weiterlesen

Um der Aktualität der Thematik Rechnung zu tragen und die nicht selten medial und politisch aufgeheizte Debatte zu versachlichen, fand in Weingarten eine Fachtagung zum Thema „Salafismus“ statt.

 

Weiterlesen

Der Verlag C. H. Beck hat die Wiedergabe eines Gesprächs dieses Denkers des Dialogs zwischen Naturwissenschaft, Philosophie und Theologie mit dem Philosophen H.-D. Mutschler gestattet.

Weiterlesen

Vor 100 Jahren ist der Erste Weltkrieg zu Ende gegangen. Die Nachkriegsordnung wurde lange Zeit Europa-zentrisch diskutiert. Erst jetzt weitet sich der Blick auf die globalen Folgen.

Weiterlesen

Die rumänische Fotografin Mihaela Noroc ist durch die Welt gereist, hat Frauen fotografiert und mit ihnen gesprochen. Entstanden ist ein berührender „Atlas of Beauty". Ihre Bilder sind nun zu sehen.

Weiterlesen

Miteinander reden und gemeinsam lernen, um bestehende Gräben in Osteuropa zu überwinden – dieses Ziel hat die Akademie mit einem Workshop für junge WissenschaftlerInnen unterstützt.

Weiterlesen

50 Personen waren Gast bei der Sommerakademie in Weingarten. Zum Thema „Der Mensch und die Musik“ gewährte sie unterschiedlichste „Einblicke in die Tonspur des Lebens“.

Weiterlesen

"Die Schöpfung bewahren" ist an der Akademie ein wichtiges Thema, das beim Fachbereich Naturwissenschaft und Theologie angesiedelt ist. Nachhaltigkeit wird aber auch ganz praktisch gelebt.

Weiterlesen

Ziel der diesjährigen Exkursion war das Kloster Benediktbeuern, das Tradition mit Fortschritt verbindet. Es belegt den Erfolg der kirchlichen Nachhaltigkeitsstrategie.

Weiterlesen

Die Tagung nahm die Uraufführung „Erdbeben. Träume“ in den Blick. Die Verantwortlichen der Staatsoper haben dabei hochinteressante Einblicke hinter die Kulissen ermöglicht.

Weiterlesen