Veranstaltungen in Weingarten

    29.11.2018, 14:00 Uhr - 01.12.2018, 14:00 Uhr, Weingarten
    Internationale Tagung der Forschungsgruppe "Observer l’Observance"

    Die Observanzbewegung

    Rechtliche Strukturen und politische Unterstützung in Europa (Ende 14. bis Anfang 16. Jahrhundert)
    Die ReformerInnen der Observanzbewegung strebten nicht nur eine innerreligiöse Erneuerung durch strengere Einhaltung der kirchlichen Lehre an, sondern zielten auf eine Reform der gesamten Gesellschaft, was ethische und wirtschaftliche Fragen sowie jeden Aspekt der christlichen Lebensführung einschloss. Die Observanzbewegung trug so eine typisch monastische Wertekategorie - den Gehorsam - in das Herz vormoderner politischer und sozialer Systeme und kann somit als Schlüssel zum Verständnis der ‚Modernisierung' Europas am Beginn der Reformation verstanden werden.
    Arbeitssprachen der Tagung sind Englisch, Französisch und Deutsch.

    Programm anfordern

    29.11.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Freiheit und Verantwortung. Mehr Europa wagen?!

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Gespräch mit Bischof Gebhard Fürst
    Europa gilt als ein historisches Friedensprojekt. Doch nicht nur durch Rechtspopulisten und separatistische Bestrebungen scheint es in Gefahr. Reformen sind überfällig. In dieser Situation wollen die einen das christliche Abendland retten, andere unseren Wohlstand. Doch ist nicht noch wichtiger, Freiheit und Demokratie zu verteidigen? Welches ist unsere Verantwortung? Darüber sprechen wir mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Bischof Dr. Gebhard Fürst.

    Programm anfordern