18.11.2020, 18:00 Uhr – 19.11.2020, 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Grundlagentagung (nicht nur) für junge RichterInnen

Fit für den Alltag?

Glaubhaftigkeit und sinnvolle Verfahrensgestaltung

Die Tagung richtet sich an RichterInnen, die sich erst seit Kurzem mit dem Flüchtlingsrecht beschäftigen oder sich der Grundlagen des Asylverfahrensrechts neu vergewissern wollen. Sie beschäftigt sich mit zentralen verfahrensrechtlichen Fragestellungen im Flüchtlingsrecht und beleuchtet diese aus unterschiedlichen Perspektiven.
In Zusammenarbeit mit dem Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR)

Anmelden PDF

Grundlagentagung 18.–19. November 2020:
Fit für den Alltag? Glaubhaftigkeit und sinnvolle Verfahrens-
gestaltung

Die Tagung richtet sich an RichterInnen, die sich erst seit Kurzem mit dem Flüchtlingsrecht beschäftigen oder sich der Grundlagen des Asylverfahrensrechts neu vergewissern wollen. Sie beschäftigt sich mit zentralen verfahrensrechtlichen Fragestellungen im Flüchtlingsrecht und beleuchtet diese aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Rahmen der Tagung sollen unter anderem Fragen der Glaubhaftigkeit, der flüchtlingsrechtlichen Betrachtung von vorgetragener Konversion zum Christentum sowie die Auswirkungen von Covid-19 im Flüchtlingsrecht diskutiert werden.

Haupttagung 19.–20. November 2020:
Aktuelle Herausforderungen im Flüchtlingsrecht.
28. Fortbildungstagung für VerwaltungsrichterInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Sie sind herzlich dazu eingeladen, an beiden Tagungen teilzunehmen.

Anmelden PDF Zurück


Kontakt

Dr. Konstanze Jüngling

Fachbereichsleiterin

Tel.: +49 711 1640 761
Fax.:+49 711 1640 830
E-Mail