18.01.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Offene Veranstaltung

„Überall van Goghelt´s“ (Ferdinand Avenarius, 1910)

Eine Exkursion zur van Gogh-Ausstellung in Frankfurt
„Making van Gogh" im Städel Museum Frankfurt am Main ist ein kulturelles Großereignis. Viele Schlüsselwerke Vincent van Goghs werden zu sehen sein. Sie dienten den deutschen Expressionisten als künstlerische Vorbilder. Die Ausstellung zeigt die Bedeutung van Goghs für die deutsche Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Nach einem kunsthistorischen Vortrag in der Evangelischen Akademie Frankfurt zum Leben und Wirken van Goghs werden wir durch die Ausstellung geführt.

Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


PDF

Vincent van Gogh war eine der schillerndsten Künstlerpersönlichkeiten der Kunstgeschichte: menschlich cholerisch und eigensinnig, literarisch beachtenswert, malerisch genialisch, aber zu Lebzeiten erfolglos. Stilistisch ist der holländische Maler schwierig einzuordnen, sein Duktus weist eine impressionistische Malweise auf, seine Farbgebung und Kunstwirkung trägt dagegen schon expressionistische Eigenheiten. Es sind die französischen Fauves und die deutschen Expressionisten, die ihn als einen ihrer Vorbilder und Vorläufer betrachten. Seine autodidaktische Malerei, seine faszinierenden Bilder, seine passionierte Malleidenschaft, seine individuelle Malweise und sein entbehrungsreiches Leben ließen ihn als einen eigenwilligen neuartigen Künstlertypus erscheinen.
Das Ausstellungs- und Forschungsprojekt „Making van Gogh“ im Städel Museum Frankfurt wird als das kulturelle Groß-Ereignis beworben – inhaltlich und präsentationstechnisch. Viele Schlüsselwerke Vincent van Goghs werden zu sehen sein. Anliegen der Schau ist es, die Bedeutung van Goghs für die deutsche Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu würdigen. Eine Führung durch die Ausstellung im Städel wird dies vermitteln. Um diesen deutschen van Gogh-Hype besser verstehen und einordnen zu können, wird zu Beginn der Tagung ein kunsthistorischer Vortrag in der Evangelischen Akademie Frankfurt zum Leben und Wirken van Goghs in das Thema einführen und auch das Zeitkolorit beleuchten.

Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


PDF Zurück


Kontakt

Dr. Ilonka Czerny

Fachbereichsleiterin

Tel.: +49 711 1640 724
Fax.:+49 711 1640 824
E-Mail