28.11.2019, 13:00 Uhr - 30.11.2019, 14:00 Uhr, Weingarten
Offene Veranstaltung

Frauenstifte - Männerstifte

Handlungsspielräume und Lebensweisen im Südwesten
Kaum eine kirchliche Institution hat das Erscheinungsbild des Landes Baden-Württemberg dauerhafter geprägt als die Stiftskirchen. Ihre Kirchen sind heute noch vielfach zentrale Orte kirchlichen Lebens und herausragende Kulturdenkmale. Ende 2019 erscheint das lange erwartete Handbuch der Stiftskrichen in Baden-Württemberg. Die Buchpräsentation wird eingerahmt von einer Tagung, die den Fokus auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Frauen- und Männerstiften legt.
In Zusammenarbeit mit den Universitäten Kiel und Tübingen, der Gesellschaft Oberschwaben und dem Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Anmelden PDF

Im November 2019 erscheint das Handbuch der Stiftskirchen in Baden-Württemberg. Dieses ambitionierte Publikationsprojekt widmete sich seit Ende der 1990er Jahre der Genese der südwestdeutschen Stiftslandschaft. In fünf Tagungen wurden bereits Forschungsergebnisse präsentiert. In der abschließenden Akademie-Tagung stehen nun die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Frauen- und Männerstiften im Fokus. Neben dem Überblick über die südwestdeutsche Stiftslandschaft bietet diese Tagung auch Einblicke in die Herrschaftsform, die Lebensweise sowie die architektonischen Besonderheiten der einzelnen Stiftskirchen.
Die Vorstellung des Handbuchs und der Festvortrag mit dem Titel „Was lange währt…“ runden diese wissenschaftliche Tagung ab.

Der Fachbereich Geschichte der Akademie veranstaltet die Tagung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen sowie der Abteilung für Regionalgeschichte der Universität Kiel.
Für die Förderung der Abschlussveranstaltung danken wir dem Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Stiftung Oberschwaben.

Anmelden PDF Zurück


Kontakt

Dr. Petra Steymans-Kurz

Fachbereichsleiterin

Tel.: +49 711 1640 753
Fax.:+49 711 1640 853
E-Mail