12.11.2019, 14:00 Uhr - 13.11.2019, 15:00 Uhr, Weingarten
Offene Veranstaltung

Kollegiales Coaching:

Rückenstärkung für Teamleitungen
Coaching ohne Coach: Menschen mit Leitungsverantwortung unterstützen einander gegenseitig darin, die Herausforderungen des Alltags mit Gelassenheit zu bewältigen – kostenneutral, selbstgesteuert und die eigenen Kompetenzen nutzend. Durch bewährte Methoden kann sich das Potenzial der Gruppe entfalten: so lässt sich gemeinsam Problemlösungskompetenz trainieren und Kreativität freisetzen.

Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


PDF

Coaching-Tag
und Methodentraining

Leitungsaufgaben können bisweilen stressig sein.
Kollegiales Coaching heißt: Menschen mit Leitungsverantwortung sitzen in überschaubarer Runde beisammen und unterstützen einander gegenseitig darin, die Herausforderungen des Alltags mit Gelassenheit zu bewältigen. Kollegiales Coaching ist ein Mittel gegen die Einsamkeit in der Leitungsrolle und eine ebenso angenehme wie effektive Art, die eigene Führungskompetenz zu erweitern.

Durch Kollegiales Coaching lässt sich Problemlösungskompetenz trainieren und Kreativität freisetzen. Es ist Coaching ohne Coach – kostenneutral, selbstgesteuert und die eigenen Kompetenzen nutzend.

Dieses Seminar bietet eine Gelegenheit, Coaching zu erleben; zugleich trainiert es diese Methode.

Die hier vermittelte Methode hat ihre Wurzeln in Themenzentrierter Interaktion (TZI), Psychodrama und systemischer Beratung. Sie bietet einen übersichtlichen Fahrplan und bewährte Spiel-regeln, durch die sich das Potenzial einer Gruppe entfalten kann: Offenheit ohne Ausufern, konstruktive Kritik ohne Dreinreden, Anregung ohne Besserwisserei.

Sie erleben und erlernen die Methode, indem wir sie auf aktuelle Fragestellungen aus Ihrem Alltag anwenden.

Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


PDF Zurück


Kontakt

Dr. Thomas König

Fachbereichsleiter

Tel.: +49 711 1640 741
Fax.:+49 711 1640 841
E-Mail