21.03.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Veranstaltungen für ExpertInnen

Erinnerungspflege neu denken und gestalten

Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Projekt Interactive Memories (INTERMEM)
Erinnerungspflege hat für die Lebensqualität und das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz einen hohen Wert. Sie kann ihnen wenigstens zeitweise wieder ein Stück Identität zurückgeben. In der Veranstaltung wird der vom Projekt InterMem gesammelte Erkenntnis- und Ergebnisschatz vorgestellt. Teilnehmende haben die Möglichkeit, sich mit den Projektbeteiligten auszutauschen und in einer "Galerie der Möglichkeiten" technische Lösungen selbst zu erproben. Eine Vorstellung nächster konkreter Schritte wird den Tag abrunden. In Zusammenarbeit mit Demenz Support Stuttgart gGmbH

Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


PDF Bericht zur Tagung

Erkenntnisse & Erfahrungen des Projekts
Interactive Memories

Erinnerungspflege hat für die Lebensqualität und das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz einen hohen Wert. Sie kann ihnen wenigstens zeitweise wieder ein Stück Identität zurückgeben. In der Veranstaltung wird der vom Projekt INTERMEM gesammelten Erkenntnis- und Ergebnisschatz vorgestellt. Teilnehmende haben die Möglichkeit, sich mit den Projektbeteiligten auszutauschen und in einer „Galerie der Möglichkeiten“ technische Lösungen selbst zu erfahren und zu erproben. Eine Vorstellung nächster konkreter Schritte wird den Tag abrunden.


Das Projekt INTERMEM wurde gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


PDF Bericht zur Tagung Zurück


Kontakt

Dr. Thomas König

Fachbereichsleiter

Tel.: +49 711 1640 741
Fax.:+49 711 1640 841
E-Mail