21.10.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Vernissage

Vom ausgesprochenen und einverleibten Glück

Werke von Sonja Alhäuser und Karolin Bräg
In der letzten Ausstellung zum Thema Glück kommt die individuelle Glücks-Definition zum Ausdruck. Karolin Bräg (*1961) sprach mit Personen unterschiedlichen Alters, Geschlechts, Nationalität und Religion zu dieser Thematik. Die komplexen Aussagen wurden sprachlich verdichtet, anonymisiert und in eine künstlerische Form gebracht. Während bei Bräg das Glück über den Kopf gefiltert wird, geht es bei Sonja Alhäuser (*1969) wie die Liebe durch den Magen. Sie zeichnet Rezepte, Ingredienzen und Speisen, die Gourmets glücklich machen können.
Ausstellungsende 12. Januar 2020

Auf der Suche nach dem Glück

Die Konzeptkünstlerin Karolin Bräg spricht mit Menschen und vedichtet danach deren Aussagen zu künstlerischen Botschaften. Für eine Ausstellung war sie nun in der Akademie zu Gast.

Zur Meldung

Einladungsbroschüre Zurück


Kontakt

Dr. Ilonka Czerny

Fachbereichsleiterin

Tel.: +49 711 1640 724
Fax.:+49 711 1640 824
E-Mail

Themen