Meldungen

Ulrich Hemel ist Vorsitzender des Bundes katholischer Unternehmer und Direktor des Weltethos-Instituts in Tübingen. Die Pandemie offenbart für ihn auch die Sinnkrise der Wirtschaft.

Weiterlesen

Frauen haben sich in der Geschichte mühsam gleiche Rechte und Chancen erkämpft. Derzeit sind sie wieder die Lückenbüßerinnen der Familien. Von Prof. Dr. Sylvia Schraut

Weiterlesen

Der Jesuiten-Pater Klaus Mertes und die Akademie-Direktorin Dr. Verena Wodtke-Werner sind Wanderfreunde. In unserem Video wandern sie gedanklich durchs Kirchenjahr.

Weiterlesen

Europa muss bei der Neuregelung des Asylsystems die Solidarität zur Grundlage machen. Dafür ist die deutsche Präsidentschaft besonders wichtig. Ein Gastbeitrag der Europaabgeordneten Tineke Strik

Weiterlesen

Schon vor der Pandemie-Krise beschäftigte sich eine Akademie-Tagung mit Verschwörungstheorien in Geschichte und Gegenwart. Der Tagungsband gewinnt ungeahnte Aktualität.

Weiterlesen

Über Jahre hinweg haben wir uns daran gewöhnt, viele Dinge für alternativlos zu halten. In der Coronakrise können wir lernen, dass das nicht stimmt. Ein Gastbeitrag von Professor Klaus Koziol

Weiterlesen

Der Vorsitzende des Landesseniorenrats, Professor Uwe Bähr, über die aktuelle Situation in den Pflegeheimen, den Lernprozess der Politik und die Kosten der Pandemie.

Weiterlesen

Auf eine besonders harte Probe stellt das Corona-Virus die Briten. Das Staatliche Gesundheitssystem ist überfordert, aber ein 100-Jähriger Veteran inspiriert das ganze Land.

Weiterlesen

Prof. Dr. Dr. Ortwin Renn forscht über die Risikofolgen bestimmter Entwicklungen. Bei unserem Online-Meeting diskutierte er über Corona und Risiken, die uns wirklich bedrohen.

Weiterlesen

Für Kunstschaffende wie Katharina Krenkel und Markus Himmel ist die Corona-Krise existenzbedrohend. Mit einer Kunstaktion wollen sie trotzdem Kultur-Bedürftigen helfen.

Weiterlesen