Aktuelle Veranstaltungen

    31.07.2021, 15:00 Uhr – 04.08.2021, 13:00 Uhr, Weingarten
    Sommerakademie

    Komm in den Garten!

    Seit Jahrtausenden stellen sich die Menschen das Paradies als Garten vor. Und in der Pandemie hat der Garten eine ganz neue, große Bedeutung bekommen. Er tröstet, heilt und erfreut alle Sinne. Vom 31. Juli bis 4. August beschäftigen wir uns in der Sommerakademie im Tagungshaus Weingarten theoretisch und praktisch mit dem Garten. Wir bieten interdisziplinäre Vorträge. Daneben führen Exkursionen zur Landesgartenschau in Überlingen und in den Garten von Hermann Hesse. Außerdem besuchen wir einen Permakultur-Garten in Dornbirn sowie die Chagall-Ausstellung "Paradiesische Gärten" und den neuen Gartenstrand in Lindau.

    Programm anzeigen

    Anmelden 

    21.09.2021, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Öffentlicher Vortrag im Rahmen des „DogmatikerInnen-Kongresses“

    Schöpfungsvertrauen im Zeichen von Krisendiskursen

    Klimawandel und Coronakrise haben gezeigt, wie verletzlich die spätmoderne Gesellschaft ist. Ihre Zukunftsfähigkeit hängt davon ab, ob eine radikale Transformation ihres Naturverhältnisses gelingt. Das gilt auch für die Theologie und ihr Verständnis von Schöpfung. Wie können wir heute der Gutheit der Schöpfung vertrauen und was folgt daraus für unser Handeln?

    Programm anfordern


    • 1