Aktuelle Veranstaltungen

    01.07.2021, 14:00 Uhr – 03.07.2021, 14:00 Uhr, Stuttgart
    Offene Veranstaltung

    Online: Jüdisches Leben in Schwaben

    Kultur und Geschichte in der Frühen Neuzeit

    Als am Ende des Mittelalters die Juden aus den Reichsstädten und großen Territorien vertrieben werden, entstehen nach und nach neue jüdische Niederlassungen auf dem Land. Aus ihnen entwickelt sich eine neue jüdische Lebensform: das Landjudentum Die Tagung lenkt am Beispiel von Schwaben den Blick auf die Vielfalt jüdischer Kultur im Zeitraum zwischen 1500 und 1800. Die Tagung findet im Rahmen des Festjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" und in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Jüdische Geschichte in Schwaben (AKJS) statt.

    Programm anzeigen

    Anmelden 


    • 1