Aktuelle Veranstaltungen

    17.12.2022, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Offene Veranstaltung

    Brauchen wir politische Bildung für Frieden?

    Erfahrungen aus Lateinamerika und Europa
    Der Peace Slam ist eine öffentliche Veranstaltung, in der Forschungsarbeiten auf unterhaltsame und kreative Art und mit Beteiligung des Publikums präsentiert werden. Die vierte Ausgabe steht unter dem Motto: "Brauchen wir politische Bildung für Frieden? Erfahrungen aus Lateinamerika und Europa."
    Dabei wird der Frage nachgegangen welche Rolle politische Bildung für die Förderung von Frieden einnehmen kann und welche Potenziale und Grenzen sie für die Stärkung des gesellschaftlichen Miteinanders hat. In Kooperation mit CAPAZ - Deutsch-Kolumbianisches Friedensinstitut.

    Programm anzeigen

    22.03.2023, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    45. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik

    Gaming bildet?!

    Vor(ur)teile von digitalen Spielen in der Bildung

    Kurz die Welt retten oder Fußballprofi werden: Digitale Games ermöglichen es Spieler:innen, in virtuelle Welten einzutauchen. Dabei lassen sich Kompetenzen erwerben, die im Bildungsbereich teilweise mühsam erlernt werden müssen. Die 45. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik zeigen auf, wie digitale Games dazu eingesetzt werden können, neben Action und Abenteuer beispielsweise Sprachkenntnisse, Geschichtswissen und Sozialverhalten zu vermitteln.

    Programm anfordern


    • 1