Aktuelle Veranstaltungen

    08.11.2021, 09:30 Uhr – 09.11.2021, 16:30 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Traumatisierungen im Leben alter Menschen

    Viele alte Menschen mussten in ihrem Leben traumatische Erfahrungen machen. Weitestgehend unbekannt ist bisher, inwieweit posttraumatische Belastungsstörungen mit demenziellen Erkrankungen, Depressionen und Angststörungen zusammenhängen. Ziel des Seminars ist es, mithilfe des Demenz-Balance-Modells eine Posttraumatische Belastungsstörung oder Traumaaktivierung erkennen zu können, um Menschen angemessen zu pflegen und zu begleiten.

    Programm anzeigen

    Anmelden 

    17.11.2021, 09:00 Uhr - 15:30 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Pflegegradmanagement

    Die neuen Begutachtungs-Richtlinien und ihre versteckten Leistungskürzungen

    Die aktuell überarbeiteten Begutachtungs-Richtlinien, die erst Ende Mai 2021 veröffentlicht wurden, sollen ihren Schwerpunkt auf pflegefachlichen Konkretisierungen und Präzisierungen haben. Das stimmt leider nicht! Stattdessen finden sich zahlreiche versteckte Leistungskürzungen in den neuen Begutachtungs-Richtlinien, so dass ohne eine wirksame Vorbeugung ein hohes Risiko besteht, dass Ihre Kunden rückgestuft werden. Das Seminar verfolgt das Ziel, Sie dabei zu unterstützen, Rückstufungen Ihrer Kunden erfolgreich vorzubeugen und damit den bestmöglichen Pflegegrad zu sichern.

    Programm anzeigen

    Anmelden 

    14.12.2021, 09:00 Uhr – 15.12.2021, 16:30 Uhr, Weingarten
    Offene Veranstaltung

    Pflegegradmanagement – erfolgreiche Widerspruchsverfahren

    Bei Widerspruchsverfahren stellen aussagekräftige Begründungen die Basis für die Zuerkennung des angemessenen Pflegegrades dar. Dies setzt eine erhebliche fachliche Kompetenz der MitarbeiterInnen voraus. Stellen Sie erfolgreich eine bedarfsgerechte Einstufung Ihrer KundInnen in Pflegegrade und damit eine optimale Wirtschaftlichkeit sicher.

    Programm anzeigen

    Anmelden 


    • 1