Fachbereich Kunst

Veranstaltungen

Offene Veranstaltung

„Überall van Goghelt´s“ (Ferdinand Avenarius, 1910)

Eine Exkursion zur van Gogh-Ausstellung in Frankfurt
„Making van Gogh" im Städel Museum Frankfurt am Main ist ein kulturelles Großereignis. Viele Schlüsselwerke Vincent van Goghs werden zu sehen sein. Sie dienten den deutschen Expressionisten als künstlerische Vorbilder. Die Ausstellung zeigt die Bedeutung van Goghs für die deutsche Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Nach einem kunsthistorischen Vortrag in der Evangelischen Akademie Frankfurt zum Leben und Wirken van Goghs werden wir durch die Ausstellung geführt.

Programm anzeigen


Anfrage Warteliste  - Online-Anmeldung nicht mehr möglich


Der Fachbereich

Der Fachbereich stellt sich vor

Die Schwerpunktarbeit des Fachbereiches „Kunst“ an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart besteht darin, an den beiden Tagungsorten – Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim und Tagungshaus Weingarten – Ausstellungen mit zeitgenössischen Künstlern zu organisieren. Vier Präsentationen im Jahr werden unter einem Jahresthema zusammengefasst. Dabei wird versucht, Künstler auszuwählen, die das Thema von verschiedenen Perspektiven aus beleuchten und mit diversen Techniken arbeiten, um so eine aussagekräftige und komplexe Bandbreite zu erzielen. Die Ausstellungen werden mit einer umfangreichen Vernissage eröffnet und durch Führungen, die angefragt werden können begleitet. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit einem Informationsblatt über die jeweiligen Ausstellungsinhalte zu informieren.

Der weitere inhaltliche Strang des Fachbereiches besteht darin, kulturtheoretische Veranstaltungen zu organisieren, anzubieten und durchzuführen. Meist stehen diese Tagungen in Verbindung  mit einem externen Kooperationspartner, um die Werbewirksamkeit zu erhöhen und die Kosten zu verringern. Auch hier spielt die Vermittlungsarbeit von Kultur eine große Rolle. Vertiefende Tagungen zu Operninszenierungen werden angeboten, weitere Tagungen beschäftigen sich damit, wie Kunst in der Gemeindearbeit eingesetzt werden kann. Kunsthistorische Vorträge mit Kurzexkursionen runden die Vermittlungsarbeit ab.

Aber auch Beratungen zu Kunstankäufen, die Betreuung des akademieeigenen Kunstbestandes und die Mitwirkung bei kulturellen Festen werden von der Fachbereichsleitung gewünscht.

Die Arbeiten dieses Bereiches sind äußerst vielfältig und erfreulich, denn: Kunst ist Lebensbereicherung!

    Dr. Ilonka Czerny

    Fachbereichsleiterin

    Tel.: +49 711 1640 724
    Fax.: +49 711 1640 824
    E-Mail

    Kurzbiografie / Veröffentlichungen

    Bettina Wöhrmann M.A.

    Assistentin

    Tel.: +49 711 1640 723
    Fax.: +49 711 1640 823
    E-Mail


    Veranstaltungs-Rückschau

    21.10.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
    Vernissage

    Vom ausgesprochenen und einverleibten Glück

    Werke von Sonja Alhäuser und Karolin Bräg
    In der letzten Ausstellung zum Thema Glück kommt die individuelle Glücks-Definition zum Ausdruck. Karolin Bräg (*1961) sprach mit Personen unterschiedlichen Alters, Geschlechts, Nationalität und Religion zu dieser Thematik. Die komplexen Aussagen wurden sprachlich verdichtet, anonymisiert und in eine künstlerische Form gebracht. Während bei Bräg das Glück über den Kopf gefiltert wird, geht es bei Sonja Alhäuser (*1969) wie die Liebe durch den Magen. Sie zeichnet Rezepte, Ingredienzen und Speisen, die Gourmets glücklich machen können.
    Ausstellungsende 12. Januar 2020

    Meldungen anzeigen

    Einladungsbroschüre

    13.10.2019, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr, Weingarten
    Vernissage

    Objekte von Jürgen Brodwolf

    Die für dieses Jahr angekündigte Ausstellung des Schweizer Künstlers Jürgen Brodwolf kann erst im Herbst 2020 gezeigt werden. Die Ausstellung wird Gelegenheit bieten, auf das reichhaltige künstlerische Schaffen des dann 88-jährigen Bildhauers zurückzublicken, der durch seine Kunst auch der Akademie der Diözese verbunden ist.
    Die Veranstaltung wird verschoben.
    30.06.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr, Weingarten
    Vernissage

    Wie sieht Glück aus?

    Eine Mitmach-Ausstellung
    Jeder sucht nach Glück. Jeder will glücklich sein. Kann Kunst glücklich machen? Wir suchen gerahmte Bilder und Fotografien (keine Familienfotos), die ihre BesitzerInnen beglücken. Bitte schreiben Sie uns, warum Sie glücklich sind beim Betrachten des Motivs. Beides, Bilder und Begründung, wollen wir bei einer Ausstellung in unserem Tagungshaus in Weingarten der Öffentlichkeit zeigen. Eine Jury wird zuvor eine Auswahl treffen. Nähere Informationen gibt es im Fachbereich Kunst: czerny@akademie-rs.de.
    Ausstellungsende 1. September 2019

    Einladungskarte

    Publikationen

    Kunstmenü: Speisen & Getränke in der Kunst

    Ausstellungskatalog

    Hrsg.: Ilonka Czerny


    Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart  Stuttgart,  2011 ,  54 Seiten

    ISBN: 978-3-940322-04-3

    Preis: 12,00 € inkl. 7% MwSt. (inkl. Verpackung/Versand)

    Bestellen



    WeinGarten – Künstlergärten in Weingarten

    Ausstellungskatalog

    Hrsg.: Ilonka Czerny


    Akademie der Diözese Rottenburg-Stutgart  Stuttgart,  2010 ,  48 Seiten

    ISBN: 978-3-940322-03-6

    Preis: 10,00 € inkl. 7% MwSt. (inkl. Verpackung/Versand)

    Bestellen



    Transmontana

    Künstler aus Oberschwaben in Mantua

    Text: Ilonka Czerny Redaktion: Ilonka Czerny/Bettina Wöhrmann


    Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart  Stuttgart,  2009 ,  32 Seiten

    ISBN: 978-3-940322-01-2

    Preis: 7,00 € inkl. 7% MwSt. (inkl. Verpackung/Versand)

    Bestellen