Liebe Leserin, lieber Leser,

Noch sind die Stühle unbesetzt – ein Sinnbild für den fehlenden Dialog zwischen den Orthodoxen und den katholischen Ostkirchen, den sogenannten Unierten. In ihrer Geschichte haben diese Kirchen eine sehr komplexe und zuweilen angespannte Beziehung zueinander durchlebt – nicht nur theologisch, sondern auch politisch. Die Akademie stößt nun mit einer großen, internationalen Tagung das dringend notwendige theologische Gespräch an.

Vom 19. bis 21. Juli kommen offizielle Vertreter dieser Kirchen aus der ganzen Welt sowie Theologinnen und Theologen aus verschiedenen Ländern in unserem Tagungszentrum in Stuttgart-Hohenheim zusammen, um nach Wegen zu suchen, den Dialog und die Beziehungen voranzubringen. 50 Referenten und Referentinnen werden zu Wort kommen.

Auch Theologinnen und Theologen aus der katholischen und evangelischen Kirche sind bei dieser Expertentagung herzlich willkommen. Für interessierte Laien besteht die Möglichkeit, bei zwei Abendveranstaltungen Vorträge der Keynote-Sprecher zu hören. Sowohl die Tagung als auch die Keynote-Vorträge sind in englischer Sprache. Das gesamte Programm finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihr Interesse,

herzlichst, Ihr

Dr. Vladimir Latinovic, Leiter des Projektbereichs „Schatz des Orients"

 

Inhalt

Der Mann, der
die Barmherzigkeit
wieder entdeckte

Vor 30 Jahren ist Walter Kasper zum Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart ernannt woden. Auch mit 86 Jahren gilt der noch sehr agile Kardinal als maßgeblicher Theologe hinter Papst Franziskus. Er hat bereits 2012 die Barmherzigkeit als Schlüssel des Christseins beschrieben.   

Mehr

Meine Jahre als Botschafterin


 

Vier Jahre war Annette Schavan als deutsche Botschafterin am Heiligen Stuhl tätig. Sie erlebte aus nächster Nähe und in persönlicher Begegnung das politische Pontifikat von Papst Franziskus und hat dabei einen ganz neuen Eindruck der globalen Kirche gewonnen. Das Pontifikat dieses Papstes, das weltweit in eine Aufbruchsstimmung geführt hat wie nach dem II. Vatikanischen Konzil, fällt zugleich in eine der dunkelsten Krisenzeiten der Kirche, die sie selbst verursacht hat. Ob der Papst es schaffen wird, auch diese zu überwinden?

8. Juli 2019, 18:30 Uhr, Weingarten Mehr
11. Juli 2019, 18:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim Mehr

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

 
18.06.2019, Stuttgart
Die Akademie hat 2018 mehr Gäste verzeichnet als noch im Jahr zuvor – und zwar in beiden Tagungshäusern in Stuttgart-Hohenheim und Weingarten.
Mehr
 
 
07.06.2019, Stuttgart/Wien
Die Akademie arbeitet grenzüberschreitend: Bei einer von ihr organisierten Tagung in Wien ging es um die Frage, ob Deutschland von der österreichischen Islamgesetzgebung lernen kann.
Mehr
 
 
28.05.2019, Stuttgart-Hohenheim
Deutschland hält sich viel zugute auf seine gute Gesundheitsvorsorge; doch bei der Behandlung traumatisierter Geflüchteter in Baden-Württemberg zeigen sich noch eklatante Lücken im System.
Mehr
 

Publikationen

 

 



 
Newsletter abbestellen