Liebe Leserin, lieber Leser,

als der YouTuber Rezo eine Woche vor der Europawahl 2019 auf seinem sonst eher mit Musik und Spaß bespielten Kanal ein einstündiges Video unter dem Titel „Die Zerstörung der CDU“ veröffentlichte, hat der Influencer damit binnen kürzester Zeit Millionen Menschen erreicht. Die Aufregung war groß. Woher kam dieser junge Kerl mit den blauen Haaren? Wieso kannte ihn keiner über 20, und wie konnte er trotzdem so effektiv eine breite politische Diskussion anstoßen?

Plötzlich wurde einer breiten Öffentlichkeit bewusst, dass der junge Beruf des Influencers nicht nur mit Mode und Beautyprodukten zu tun haben muss – während andere zum ersten Mal überhaupt mit diesem Phänomen konfrontiert wurden und erfuhren, dass es nichts mit der Influenza zu tun hat.

Wer sich intensiver mit dem Einfluss von Influencern auf Jugendliche und Möglichkeiten der Sensibilisierung für Themen, Botschaften und Interessen dieser Influencer beschäftigen möchte, ist bei den Stuttgarter Tagen der Medienpädagogik am 11. März in Hohenheim gut aufgehoben. Sie stehen dieses Jahr unter der Fragestellung: „Einfluss im Überfluss. Influencer – Stars von heute?!“ Mehr

In einer weiteren Tagung befassen wir uns mit der Frage: Wie beeinflussen Gewaltdarstellungen und Äußerungen in digitalen Medien Jugendliche? Welche Wege gibt es, mit Gewalt in Social Media und in Computerspielen umzugehen? Wir beleuchten wissenschaftlich interdisziplinär Risiken und Chancen aktueller Phänomene. Mehr

Herzlichst, Ihre

Barbara Thurner-Fromm
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Inhalt

Die Passion –
eine Show!

Thomas Gottschalk moderiert alles – ob „Wetten dass“, oder ein „Live-Event“ im Rundfunk mit dem jungen Constantin Zöller auf SWR 3. Nun gut, das mit der Literatursendung „Gottschalk liest“ war nicht so doll, aber jetzt will der mediale Paradiesvogel das Privatfernsehen richtig rocken: „Die Passion“ auf RTL. Gottschalk soll die Leidensgeschichte Jesu den Menschen als „Musik-Live-Event“ nahebringen. Aha. Und wann gibt es Maria und Josef im Dschungelcamp? Mehr

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

 
20.01.2020, Stuttgart/Frankfurt
Im Leben erfolglos, von der Nachwelt gefeiert: Die große Kunstschau über Vincent van Gogh lockt als Kunst-Highlight zum Jahresauftakt auch zahlreiche BesucherInnen der Akademie nach Frankfurt.
Mehr
 
 
20.01.2020, Stuttgart-Hohenheim
Das Tagungszentrum Hohenheim zeigt Autofotografien von Eva Gieselberg: #candycars: bittersüß? Die Bilder dokumentieren das gesellschaftliche Lebensgefühl unserer Zeit.
Mehr
 
 
18.12.2019, Stuttgart
Die Evaluation des Qualifikationsangebots „Islam im Plural“ ist sehr zufriedenstellend. Auch in diesem Jahr wird die Seminarreihe weiter geführt.
Mehr
 

Medienecho

„Hochinformativ und brandaktuell“ nennt Alexandra Hofer den Band „Welche Macht hat Religion?“ des Theologischen Forums Christentum – Islam der Akademie.  Mehr

Zum Schluss

Kalte Füße sind lästig,
besonders die eigenen.
Wilhelm Busch (1832 – 1908)
Zeichner, Maler und Schriftsteller

 



 
Newsletter abbestellen