Meldungen

Die rumänische Fotografin Mihaela Noroc ist durch die Welt gereist, hat Frauen fotografiert und mit ihnen gesprochen. Entstanden ist ein berührender „Atlas of Beauty". Ihre Bilder sind nun zu sehen.

Weiterlesen

Miteinander reden und gemeinsam lernen, um bestehende Gräben in Osteuropa zu überwinden – dieses Ziel hat die Akademie mit einem Workshop für junge WissenschaftlerInnen unterstützt.

Weiterlesen

50 Personen waren Gast bei der Sommerakademie in Weingarten. Zum Thema „Der Mensch und die Musik“ gewährte sie unterschiedlichste „Einblicke in die Tonspur des Lebens“.

Weiterlesen

"Die Schöpfung bewahren" ist an der Akademie ein wichtiges Thema, das beim Fachbereich Naturwissenschaft und Theologie angesiedelt ist. Nachhaltigkeit wird aber auch ganz praktisch gelebt.

Weiterlesen

Ziel der diesjährigen Exkursion war das Kloster Benediktbeuern, das Tradition mit Fortschritt verbindet. Es belegt den Erfolg der kirchlichen Nachhaltigkeitsstrategie.

Weiterlesen

Die Tagung nahm die Uraufführung „Erdbeben. Träume“ in den Blick. Die Verantwortlichen der Staatsoper haben dabei hochinteressante Einblicke hinter die Kulissen ermöglicht.

Weiterlesen

Wie gehen wir um mit dem Sterben und dem Tod? Wie lässt sich „fassen, was nicht zu fassen ist“? Bei den Hospiztagen konnte es naturgemäß nur um eine helfende und erkenntnisreiche Annäherung gehen.

Weiterlesen

Die Menschenrechtsaktivistin Patricia Gualinga hat im Tagungshaus Weingarten über den Kampf ihrer indigenen Gemeinschaft Sarayaku für den Erhalt des Regenwaldes berichtet.

Weiterlesen

Der Publizist Andreas Püttmann spricht in Hohenheim darüber, wie katholisch Deutschland ist. Und grenzt sich dabei deutlich gegen AfD und Kath.net ab.

Weiterlesen

Ein Vortrag und eine Diskussion mit ZeitzeugInnen im Tagungshaus Weingarten zeigten eindrücklich, dass die Region Bodensee-Oberschwaben 1968 kein ruhiges Hinterland geblieben ist.

Weiterlesen