Publikationen

Die große Sinnsuche (Nr. 731)
Die große Sinnsuche
bestellen


Wie viel Religion verträgt der Staat? (Nr. 714)
Wie viel Religion verträgt der Staat?
bestellen


Die kirchliche Integration der Vertriebenen im Südwesten nach 1945 (Nr. 672) Beiträge zur Theologie, Kirche und Gesellschaft im 20. Jahrhundert Bd. 19
Die kirchliche Integration der Vertriebenen im Südwesten nach 1945
bestellen


Alle Publikationen des Referats

Veranstaltungen des Referats

27.04.2017, Do 19:00 Uhr, bis 22:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Luxus Wohnen - eine Herausforderung nicht nur für die Stadt
Nicht nur Politik und Stadtentwicklung stehen vor neuen Herausforderungen. Auch die Bauwirtschaft und jeder Einzelne entscheidet mit, wie sich der Immobilienmarkt entwickelt und ob Wohnen in Zukunft noch mehr zum selektiven Luxusgut wird. 

29.04.2017, Sa 10:00 Uhr, bis 18:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Ein Amt mit Zukunft - auch für Frauen
Impulse und Perspektiven zum Diakonat
Vor dem Hintergrund des langen Engagements für den Diakonat der Frau, der vor 20 Jahren im internationalen theologischen Fachkongress unserer Akademie und in der Gründung des Netzwerks "Diakonat der Frau" in Hohenheim begann, werden in der bundesweiten Veranstaltung zum "Tag der Diakonin" 2017 und aus aktuellem Anlass Perspektiven für den sakramentalen Diakonat für Frauen diskutiert.
In Zusammenarbeit mit Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK), der Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), dem Kath. Deutschen Frauenbund (KDFB) und Netzwerk Diakonat der Frau
 

02.05. bis 03.05.2017, Di 17:00 Uhr, bis Mi 17:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Fachtagung für Haupt- und Ehrenamtliche in der Trauerbegleitung
Trauern - um leben zu können
Verlustbewältigung im öffentlichen Raum
Wenn ein Mensch stirbt, wird alles anders. Trauer ist aber nicht nur eine interpersonale Angelegenheit, sondern sie äußert sich in einem bestimmten gesellschaftlichen Kontext. Welche Rolle haben Haupt- und Ehrenamtliche, wenn sie mit ihrer Profession in einem geprägten gesellschaftlichen Umfeld Trauerprozesse von Menschen verstehen und begleiten wollen?
In Zusammenarbeit mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg
 
19.05. bis 21.05.2017, Fr 14:30 Uhr, bis So 13:30 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
13. Hohenheimer-Theologinnen-Treffen
Gekommen, um zu bleiben
Flucht - Frauen - Transformation
Frauen kommen nach Deutschland aus Syrien, dem Irak und aus afrikanischen Ländern. Sie kommen als Musliminnen und Christinnen, allein oder mit ihren Kindern und Familien. Die Flucht verändert sie und zugleich uns; unsere Gesellschaft und unseren Blick auf das Land, in dem wir leben. Ein Prozess der Transformation ist im Gange und stellt uns vor erhebliche Aufgaben.
In Zusammenarbeit mit AGENDA Forum Katholischer Theologinnen e.V.