28.11.2017, 09:00 Uhr - 29.11.2017, 15:30 Uhr, Weingarten
Offene Veranstaltung

Das NBI und seine Fallstricke

Wiederholungsseminar

Tiere begegnen Menschen auf einer ganz besonderen emotionalen Ebene und wirken sich damit positiv auf körperliches und seelisches Wohlbefinden aus. Sie tragen zur Aktivierung und Tagesstrukturierung behinderter, alter und pflegebedürftiger Menschen bei. Durch die Begegnung mit Tieren wird die Lebensqualität nachweislich gesteigert.

Das Seminar vermittelt praxisorientiert, wie verschiedene Tierarten bei der Pflege und Betreuung alter und behinderter Menschen unterstützend und begleitend eingesetzt werden können. Es richtet sich ausdrücklich nicht an Experten zu diesem Thema, sondern an diejenigen, die mit dem Tiereinsatz in der Pflege erst beginnen möchten.


Kontakt

Dr. Thomas König

Fachbereichsleiter

Tel.: +49 711 1640 741
Fax.:+49 711 1640 841
E-Mail