Das Wetter


Das Wetter hat eine große Wirkung auf uns. Wenn morgens schon die Sonne scheint, starten wir gleich viel motivierter in den Tag hinein, als wenn es regnet.

Das sich aber auch hier in letzter Zeit etwas geändert hat, muss man nur noch den wenigsten sagen. 

In den vergangenen fünf Jahren hatten wir schon ein paar mal in Stuttgart keinen Schnee im Winter. Es sind deutlich sichtbare Alarmsignale da, die wir nicht ignorieren dürfen. Wenn wir etwas verändern wollen – oder besser gesagt – eine Veränderung verhindern möchten, dann müssen wir jetzt etwas tun.

Hierbei kommt es nicht darauf an, einen Hauptschuldigen zu suchen, sondern darauf, dass jeder einzelne sich an die Nasenspitze fasst und schaut, was er oder sie für die Umwelt tun kann. 

Denn klar ist: Es tut sich was. Halten wir es auf, oder sind wir zu träge?