Akademiekanal

YouTubeAktuelle Videodokumen- tationen im 
Youtube Akademiekanal

 

Publikationen

Gerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft (Nr. 730) Schriften zum Migrationsrecht Bd. 22
Gerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft
bestellen


Steht das europäische Migrationsrecht unter Druck? (Nr. 721) Schriften zum Migrationsrecht Bd. 19
Steht das europäische Migrationsrecht unter Druck?
bestellen


"Wir wollen in Würde hier leben" (Nr. 727)
"Wir wollen in Würde hier leben"
bestellen


Alle Publikationen des Referats

Dokumentationen / Downloads des Referats

27.01. bis 29.01.2017, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht
Europäische Flüchtlingspolitik in der Sackgasse?
Die Flüchtlingszuwanderung im Jahr 2015 hat die Grenzen europäischer und nationaler Aufnahmebereitschaft deutlich werden lassen. Tragfähige Übereinkünfte zu gemeinsamem Handeln sind bislang nicht zu erkennen. Europa ist weiter auf der Suche nach einem humanitären Minimalkonsens.
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg

 
20.01.2017, Fr 09:00 Uhr, bis 17:00 Uhr,
Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt
Die Fachtagung geht der Frage nach, was die Verwaltung tun kann, um die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen zu fördern, wie die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind und welche Anstrengungen in der Praxis bereits jetzt dafür unternommen werden.

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg 
11.11. bis 13.11.2016, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Dynamiken in Einwanderungsgesellschaften
10. Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht
Im Zentrum stehen vor allem Fragen des rechtlichen Umgangs mit (institutionellem) Rassismus, rechtlicher Inklusion und der Zugänge zu den Einwanderungsgesellschaften in Europa. Beleuchtet wird dabei die Dynamik zwischen Akteuren (z.B. MigrantInnen, Gerichten, RechtsberaterInnen etc.) und Strukturen.
In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Migrationsrecht 
22.02. bis 23.02.2016, Mo 09:30 Uhr, bis Di 14:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Einführung in die Flüchtlingssozialarbeit
Seminar in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart und dem Caritasverband für Stuttgart e.V. 
29.01. bis 31.01.2016, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Veränderung
Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Diskussion um Veränderungen, die angesichts der aktuellen Zuwanderung unumgänglich erscheinen - insbesondere in den Bereichen von Recht, Integration und Bildung.
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. 
21.01.2016, Do 19:00 Uhr, bis 22:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Forum Nachhaltigkeit:
Praktische Weisheit schlägt neoliberale Rezepte
Nachhaltige Wirtschaft aus der Sicht katholischer Unternehmer
Die Wirtschaft steht immer wieder scharf in der Kritik - nicht zuletzt in Kirchenkreisen. Ihr prominentester Mahner, Papst Franziskus, fordert nicht nur Solidarität mit den Ärmsten, sondern eine Änderung unseres Lebensstils, im Konsumverhalten wie auch in der Herstellung von Gütern und Dienstleistungen. Unternehmerisch handeln und nachhaltig wirtschaften - ein Widerspruch?
In Zusammenarbeit mit dem Bund katholischer Unternehmer und dem Diözesanrats-Ausschuss "Nachhaltige Entwicklung". 
11.01.2016, Mo 10:00 Uhr, bis 17:30 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Flüchtlinge im baden-württembergischen Schul- und Ausbildungssystem
Erwartungen - Chancen - Herausforderungen
Die Zuwanderung einer großen Zahl junger Flüchtlinge stellt das baden-württembergische Bildungssystem vor große Herausforderungen: Eine an der bisherigen Bildungsbiografie orientierte Integration ist dabei ebenso von Bedeutung wie die Erwartungen von Gesellschaft und Arbeitswelt.
In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der Evang. Akademie Bad Boll. 
19.11. bis 20.11.2015, Do 18:00 Uhr, bis Fr 17:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Europäisches Flüchtlingsrecht und die nationale Anwendung
Praktische Herausforderungen und Reformbedarf
Die jährlich stattfindende Veranstaltung wendet sich an VerwaltungsrichterInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
In Zusammenarbeit mit UNHCR unter Beteiligung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) 
09.07.2015, Do 19:00 Uhr, bis 22:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Nachgefragt - Forum Nachhaltigkeit
Über die Sorge für das gemeinsame Haus
Die Enzyklika "Laudato si'" von Papst Franziskus
Bischof Dr. Gebhard Fürst und Prof. em. Dr. Dietmar Mieth nehmen Stellung zur am 18. Juni 2015 veröffentlichten Verlautbarung des Papstes, die weit über die konkreten Bereiche von Umwelt- und Klimaschutz hinausgeht.
In Zusammenarbeit mit dem Diözesanratsausschuss "Nachhaltige Entwicklung" 
25.02.2015, Mi 12:30 Uhr, bis 18:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Alterungsprozesse von PV-Anlagen - Perspektiven für Neuinvestitionen?
Erfahrungen - Erfordernisse - Empfehlungen
Eine wachsende Zahl der über 200 Photovoltaik-Anlagen auf kirchlichen Dächern in der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist inzwischen "in die Jahre gekommen". um die Anlagen in ihrer Leistungsfähigkeit möglichst lange zu erhalten, gewinnen Fragen der Überwachung, Wartung und Pflege zunehmend an Bedeutung.
In Zusammenarbeit mit: PV-Anwendernetzwerk in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Arbeitskreis Energie und Umwelt im Verband der Verwaltungszentrumleiterinnen und -leiter in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Diözesanrats-Ausschuss Nachhaltige Entwicklung
 
23.01. bis 25.01.2015, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
30 Jahre Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht
Gerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft
30 Jahre Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht - ein Anlass nicht nur zum Rückblick auf 30 Jahre Rechtsentwicklung, sondern auch zur längst überfälligen Namensänderung: Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht.
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg 
13.01. bis 14.01.2015, Di 18:00 Uhr, bis Mi 17:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
3. Fachtagung
Resozialisierende Bildung in einem komplexen System
Auf der dritten, von den kirchlichen Akademien unterstützten Tagung zur Bildung in den baden-württembergischen Gefängnissen steht das Zusammenspiel der verschiedenen Akteure im Mittelpunkt.
In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus; Jugend und Sport und dem Justizministerium Baden-Württemberg sowie der Evang. Akademie Bad Boll 
20.11. bis 21.11.2014, Do 18:00 Uhr, bis Fr 17:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Neue Herausforderungen für das Flüchtlingsrecht
Die jährlich stattfindende Veranstaltung richtet sich an VerwaltungsrichterInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
In Zusammenarbeit mit UNHCR unter Beteiligung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) 
16.09. bis 21.09.2014, Di 00:00 Uhr, bis So 00:00 Uhr,
Informationsreise in die Region Kurdistan - Nordirak
In Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsbeauftragten der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Ziel der Reise war, sich ein Bild von der Lage der vertriebenen religiösen Minderheiten im Gesamtstaat Irak zu machen. Diese Existenz der religiösen Minderheiten ist durch die Vorstöße der IS gefährdet und wirft aktuell die Frage auf, ob die teil-autonome Nordirakische Region Kurdistan als ein Hoffnungsort für diese Minderheiten bestehen bleibt. 
18.07. bis 19.07.2014, Fr 14:00 Uhr, bis Sa 17:30 Uhr,
Aus der Schöpfung leben – Erneuerbare Energien nutzen
Exkursion ins Kloster St. Ottilien
In Zusammenarbeit mit dem Verband der Verwaltungsleiterinnen und -leiter in der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Arbeitskreis "Energie und Umwelt"), dem Diözesanratsausschuss "Nachhaltige Entwicklung", dem PV-Anwendernetzwerk und dem Umweltbeauftragten der Diözese Rottenburg-Stuttgart 
09.05. bis 10.05.2014, Fr 12:30 Uhr, bis Sa 16:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Rechtsberaterkonferenz.
Die alle zwei Jahre in Hohenheim stattfindende Tagung dient der Fortbildung der Mitglieder der Rechtsberaterkonferenz von Wohlfahrtsverbänden und UNHCR zu Fragen des Asylrechts.
In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der EKD 
24.01. bis 26.01.2014, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht
Steht das europäische Migrationsrecht unter Druck?
Aktuelle Entwicklungen im Freizügigkeitsrecht und im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts
Die dramatischen Flüchtlingsschicksale im Mittelmeer zeigen die Schwierigkeiten, denen sich die europäischen und nationalen Migrationspolitiken gegenübersehen – zwischen divergierenden Eigeninteressen und humanitären Verpflichtungen. Wie steht es um die Voraussetzungen für ein gemeinsames europäisches Handeln?
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg 
09.01. bis 10.01.2014, Do 18:30 Uhr, bis Fr 16:15 Uhr,
Als junger Mensch im Gefängnis
Bildungspolitische und pädagogische Herausforderungen im Strafvollzug
Die baden-württembergische Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Bildungsangebote im Vollzug weiterzuentwickeln. In einer ersten, von den kirchlichen Akademien unterstützten Tagung im November 2012 in Hohenheim wurden Ziele der Weiterentwicklung diskutiert, jetzt steht die Umsetzung im Mittelpunkt.
In Zusammenarbeit mit: Ministerium für Kultus und Sport, dem Justizministerium Baden-Württemberg sowie Evangelische Akademie Bad Boll 
07.12.2013, Sa 18:30 Uhr, bis 22:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Samstagabend in Hohenheim
Säkularisierung und religiöse Vielfalt
Verständigungsmöglichkeiten in einer pluralen Gesellschaft
Unter dem Jahresthema "Europa - ein säkularer Kontinent?" wird eingeladen zu Gottesdienst und anschließendem Vortrag mit Diskussion.
Referent: Dr. Michael Blume, Religionswissenschaftler, Stuttgart
 
20.07.2013, Sa 14:00 Uhr, bis 22:00 Uhr,
Aus der Schöpfung leben - Erneuerbare Energien nutzen
Exkursion in das Kloster Beuron
In Zusammenarbeit mit dem Verband der Verwaltungsleiterinnen und -leiter in der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Arbeitskreis "Energie und Umwelt"), dem Diözesanratsausschuss "Nachhaltige Entwicklung", dem PV-Anwendernetzwerk und dem Umweltbeauftragten der Diözese Rottenburg-Stuttgart 
03.05.2013, Fr 09:00 Uhr, bis 17:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Zur Situation der Christen im Nahen Osten
Die demokratischen Aufbrüche in Nordafrika und Entwicklungen im Nahen Osten haben eines gemeinsam: Die Zukunftsperspektiven der christlichen Minderheiten in den mehrheitlich islamisch geprägten Gesellschaften werden von den Betroffenen zunehmend als ungewiss empfunden. Gefragt wird nicht zuletzt auch nach der Verantwortung des Westens.
In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Katholischen Missionswerk e.V. (missio) 
25.01. bis 27.01.2013, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Freiheit
Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht
Die wachsende kulturelle und reIigiöse Pluralität ist ein Resultat aus zurückliegender und künftiger Einwanderung. Im Mittelpunkt stehen Fragen nach den rechtlichen und gesellschaftspolitischen Konsequenzen für Aufnahmegesellschaft und Minderheiten.
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonisches Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg 
20.11.2012, Di 09:00 Uhr, bis 17:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Prävention - Sanktion - Pädagogik
Die Tagung nimmt diejenigen Gruppen junger Menschen in den Blick, die potenziell vom Zusammenhang Bildungsarmut - Marginalisierung - Delinquenz besonders betroffen sind: junge Migranten ohne Zugang zu adäquaten Bildungschancen und junge Delinquenten im Strafvollzug.
In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und dem Justizministerium Baden-Württemberg 
11.05. bis 12.05.2012, Fr 12:30 Uhr, bis Sa 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Rechtsberaterkonferenz
Die alle zwei Jahre in Hohenheim stattfindende Tagung dient der Fortbildung der Mitglieder der Rechtsberaterkonferenz von Wohlfahrtsverbänden und UNHCR zu Fragen des Asylrechts und findet in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der EKD statt. 
27.01. bis 29.01.2012, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Solidarität
Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht
Im Mittelpunkt stehen Fragen nach den rechtlichen und politischen Konsequenzen, die sich aus den zurückliegenden und künftigen Einwanderungsprozessen für Aufnahmegesellschaft und Minderheiten ergeben.
In Zusammenarbeit: Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, Diakonisches Werk Württemberg und DGB-Bezirk Baden-Württemberg 
24.11. bis 25.11.2011, Do 18:00 Uhr, bis Fr 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
60 Jahre GFK und aktuelle Herausforderungen für die Rechtsprechung in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Die jährlich stattfindende Fortbildungsveranstaltung richtet sich an VerwaltungsrichterInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
In Zusammenarbeit mit UNHCR unter Beteiligung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) 
12.11. bis 14.11.2010, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Ist Deutschland noch ein Einwanderungsland?
Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht
Leitthema der diesjährigen Herbsttagung ist eine interdisziplinäre Bestandsaufnahme des deutschen Einwanderungsrechts vor dem Hintergrund eines migrationspolitischen Paradoxons:
Während in Deutschland mittlerweile weitgehend ein politischer Konsens über das faktische Einwanderungsgeschehen besteht, wurde in den vergangenen Jahre durch eine Reihe von Regelungen der Zugang - gerade auch im humanitären Bereich - erschwert.
Tagung für Studierende und wissenschaftliche MitarbeiterInnen 
10.07.2010, Sa 10:00 Uhr, bis 17:00 Uhr,
Aus der Schöpfung leben - Erneuerbare Energien nutzen
Ziel der diesjährigen Exkursion sind die Vinzenz-von-Paul-Kliniken in Rottweil-Rottenmünster, die sich seit Jahren und in umfassender und exemplarischer Weise in einem Umstellungsprozess auf regenerative Energieversorgung befinden.
In Zusammenarbeit mit dem Verband der Verwaltungsleiterinnen und -leiter in der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Arbeitskreis "Energie und Umwelt"), dem Diözesanratsausschuss "Nachhaltige Entwicklung", dem PV-Anwendernetzwerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart und dem Umweltbeauftragten der Diözese Rottenburg-Stuttgart 
29.01. bis 31.01.2010, Fr 18:00 Uhr, bis So 13:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Europa - (un)erreichbar?
Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht
Der fortschreitende europäische Harmonisierungsprozess von Zuwanderungsregeln und deren Folgen - insbesondere auch für Flüchtlinge - wirft zunehmend kritische Fragen hinsichtlich der damit verbundenen menschenrechtlichen Aspekte auf.
Tagung in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg 
10.07. bis 11.07.2009, Fr 14:00 Uhr, bis Sa 17:00 Uhr,
Münsterschwarzach
Aus der Schöpfung leben - Erneuerbare Energien nutzen
Exkursion in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach
In Zusammenarbeit mit dem Verband der Verwaltungsleiterinnen und -leiter in der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Arbeitskreis "Energie und Umwelt"), dem Diözesanratsausschuss "Nachhaltige Entwicklung", dem PV-Anwendernetzwerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart und dem Umweltbeauftragten der Diözese Rottenburg-Stuttgart