Stellenausschreibungen

Praktikum 

im Referat Interreligiöser Dialog
ab Anfang September 2016 mehr

 

 

Akademiekanal

YouTubeAktuelle Videodokumen- tationen im 
Youtube Akademiekanal

 

Programme und Veranstaltungen

 

Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim

Tagungszentrum Stuttgart-HohenheimWillkommen in unserem 
Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim
 

Services kennen lernen
Belegungsanfrage

 

Tagungshaus Weingarten

Tagungshaus WeingartenWillkommen in unserem 

Tagungshaus Weingarten 

Services kennen lernen
Belegungsanfrage

Gütesiegel 2014

 

Forum Grenzfragen

Aktuelles aus dem Dialog zwischen Naturwissenschaften und Theologie. mehr

 

 

Neuerscheinung

Armut und Gerechtigkeit (Nr. 722) Theologisches Forum Christentum – Islam
Armut und Gerechtigkeit
bestellen

Akademieverein

Icon AkademieVereinigung von Freunden und Förderern der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
mehr

 

Aktuelle Veranstaltungen

24.07. bis 29.07.2016, So 18:00 Uhr, bis Fr 13:30 Uhr, Weingarten
Christlich-Islamische Beziehungen im europäischen Kontext
Studienwoche für Studierende und junge WissenschaftlerInnen
Christlich-Islamische Beziehungen im europäischen Kontext
Die europäische Geschichte ist nicht nur die Geschichte des "christlichen Abendlandes", sondern auch von Judentum und Islam geprägt. Auf welchen ethischen Grundlagen kann das Zusammenleben in Europa gelingen?
In Verbindung mit dem Theologischen Forum Christentum - Islam und in Zusammenarbeit mit der Eugen Biser Stiftung 

01.08. bis 04.08.2016, Mo 15:00 Uhr, bis Do 13:00 Uhr, Weingarten
Philosophische Sommerwoche
Körper, Zahl und Zeit
Die Zeichen der Natur und die Frage nach dem Sinn
Körper, Zahl und Zeit
Seit 100 Jahren wird zum Sommer an der Uhr gedreht: eine Stunde vor, eine zurück. Zeit ist gesellschaftlich geordnet. Die Chronobiologie lehrt uns aber auch, dass es eine Eigenzeit gibt. Der religiöse Kalender hatte noch Eigenzeit, Lebenszeit und natürlichen Zeitrhythmus (Weltzeit) miteinander verzahnt. Wie hängen Natur und Vernunft, Sein und Sinn, Zeit und Zahl zusammen? In welcher Zeitordnung müssen wir leben, damit wir nicht fremd werden in einem "sinnabweisenden Universum"?
 

06.08.2016, Sa 15:00 Uhr, bis 18:00 Uhr,
Musikforum Schwäbisch Gmünd: Musiktheater
"Zaide. Eine Flucht?: Werkeinführung und Theaterarbeit
Musikforum Schwäbisch Gmünd: Musiktheater
Ausgangspunkt des Musikforums ist Mozarts Opernfragment, das eine Aktualisierung und Erweiterung zum Theaterstück erfährt. Von besonderem Interesse ist die konkrete Erarbeitung und Einstudierung dieses Opernprojekts: Die Arbeit des Vereins Zuflucht e.V. in Stuttgart, des Theaters Augsburg in Kooperation mit dem Flüchtlingszentrum Grandhotel Cosmopolis sowie die Partizipation von Flüchtlingen und Chören in Schwäbisch Gmünd. 

Aktuelle Meldungen

18.07.2016, Stuttgart
Erwerbsarbeit für Integration entscheidend
Oberbürgermeister Fritz Kuhn und der katholische Stadtdekan Christian Hermes sprachen über die Flüchtlingssituation in der Landeshauptstadt Stuttgart
Klaus Barwig, Stadtdekan Christian Hermes, Oberbürgermeister Fritz Kuhn. Foto: Thomas Wagner

Stuttgart. Die Frage, wie sich die in Stuttgart weitgehend dezentral untergebrachten 8500 Flüchtlinge auch in Erwerbsarbeit bringen lassen, ist nach Einschätzung von Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) und dem katholischen Stadtdekan Christian Hermes für die kommende Zeit entscheidend für das Gelingen von Integration. Dies betonten Kuhn und Hermes bei einem Abendgespräch über die Flüchtlingssituation in der Landeshauptstadt am Donnerstag, 14. Juli, im Haus der katholischen Kirche im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nachgefragt“ der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart.mehr


04.07.2016, Weingarten
Öffentliches Harfen-Konzert
Philosophische Sommerwoche vom 1. bis 4. August im Tagungshaus Weingarten widmet sich dem Thema „Zeit“ und der Sinnfrage
Harfenistin Eva Maria Bredl (Göppingen)

Weingarten. Die Philosophische Sommerwoche vom 1. bis 4. August im Tagungshaus Weingarten der Diözese Rottenburg-Stuttgart widmet sich in diesem Jahr dem „Menschheitsthema“ der „Zeit“ sowie der damit verbundenen Sinnfrage. Im Rahmen der Sommerwoche gibt die Harfenistin Eva Maria Bredl (Göppingen) am Montagabend, 1. August, um 19.30 Uhr ein öffentliches Harfen-Konzert in der Basilika in Weingarten zum Thema „Jahreszeiten in Spätromantik und Barock“.mehr


04.07.2016, Stuttgart
Identitätsprozesse junger Muslime in Deutschland
Dokumentation und ausführlicher Tagungsbericht liegen jetzt vor
Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Tagung zu Identitätsprozessen Junger Muslime

Stuttgart. Welche Rolle spielt die islamische Religion, aber auch die Erfahrung in Lebenswelt und Alltag bei der Identitätsfindung junger Muslime? Dieser Frage ist die Fachtagung „Identitätsprozesse junger Muslime“ (vom 22. bis 23. April 2016 im Tagungszentrum Hohenheim) nachgegangen, wozu jetzt eine Dokumentation sowie ein ausführlicher Tagungsbericht vorliegen. Referenten waren unter anderem Prof. Dr. Riem Spielhaus (Göttingen), Sindyan Qasem (Berlin), Dr. Tuba Işɩk (Paderborn), Samy Charchira (Düsseldorf) und Emina Čorbo-Mešić (Stuttgart).mehr


 

Alle Meldungen anzeigen: Pressearchiv